Vanek verliert mit Minnesota

21. Jänner 2016, 10:43
9 Postings

Fünfte Pleite in Serie – Comeback von Thomas Raffl in der AHL

Anaheim – Thomas Vanek und die Minnesota Wild haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch in Anaheim nicht aus dem Tief gefunden. Die Wild mussten sich am Dienstag auswärts den Ducks mit 1:3 geschlagen geben und kassierten damit die fünfte Niederlage hintereinander. Einen Tag nach seinem 32. Geburtstag stand Vanek bei allen drei Anaheim-Treffern auf dem Eis.

Minnesota hat in den jüngsten fünf Spielen nur vier Tore erzielt und ist im Powerplay seit elf Spielen (24 Powerplays) ohne Treffer.

In der American Hockey League (AHL) gab Österreichs Teamkapitän Thomas Raffl nach gut fünfwöchiger Verletzungspause ein Comeback für Manitoba Moose. Der Villacher unterlag mit dem Farmteam der Winnipeg Jets auswärts gegen Ontario Reign mit 1:4. Raffl hatte sich Mitte Dezember einen Kieferbruch zugezogen. (APA; 21.1.2016)

NHL-Ergebnisse von Mittwoch: Anaheim Ducks – Minnesota Wild (mit Vanek) 3:1, Colorado Avalanche – Buffalo Sabres 2:1, Detroit Red Wings – St. Louis Blues 1:2.

Share if you care.