Apple bringt kostenlose Aufnahme-App für Musiker

21. Jänner 2016, 09:42
10 Postings

Die "Music Memos" sollen helfen, schnell Ideen festzuhalten

Apple erweitert seine Anwendungen für Sprach- und Musikaufnahme. Neben dem komplexeren GarageBand und dem simplen Diktafon (Voice Memo) steht nun mit Music Memos ein Mittelstück für Musiker bereit. Die App kann kostenfrei aus dem App Store geladen werden und bietet iOS-Nutzern ein simples Interface zum schnellen Festhalten von Songideen. Mit einem Klick auf einen großen, roten Knopf verwandeln Nutzer ihr iPhone oder iPad in ein Aufnahmegerät.

Automatischer Bass

Nach Abschluss des Takes versucht die App, Akkorde herauszufinden. Anschließend können Schlagzeug und Bass hinzugefügt werden. Das soll laut TheVerge "schnell und einfach" funktionieren. Apple mache dabei einen "guten Job", so TheVerge weiter. Das Ergebnis kann daraufhin auf Soundcloud oder in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Meistens empfiehlt sich aber ein Transfer in Garageband, wo weitere Bearbeitungen vorgenommen werden können. (red, 21.1.2016)

  • Links der Bildschirm während, rechts nach der Aufnahme
    foto: apple

    Links der Bildschirm während, rechts nach der Aufnahme

Share if you care.