"Exploding Kittens": Hit-Kartenspiel landet am iPhone

20. Jänner 2016, 14:59
13 Postings

Umsetzung für iOS verspricht erweiterten Spielspaß für neue und bestehende Spieler

Das mit rekordverdächtigen 8,7 Millionen Dollar auf Kickstarter finanzierte Kartenspiel "Exploding Kittens" ist ab Donnerstag, dem 21. Jänner, auch in einer digitalen Version für iPhone und iPad zu haben. Die iOS-Fassung wird für rund 2 Dollar über den iTunes App Store zu haben sein und soll nicht nur eine Kopie des Originals sein sondern das Spielprinzip für bestehende und neue Spieler erweitern.

matthew inman

Katzenbombe

In "Exploding Kittens" ziehen Spieler abwechselnd Karten, solange bis einer das Pech hat, eine "explodierende Katze" zu ziehen. Um die immanente Kätzchen-Bedrohung abzuwenden, können Entschärfer-Karten eingesetzt werden.

Konzipiert wurde das Spiel von den Xbox-Veteranen Elan Lee und Shane Small sowie vom Illustrator Matthew Inman ("The Oatmeal"). (zw, 20.1.2016)

  • Artikelbild
Share if you care.