Österreichischer Filmpreis: Der Abend der Nominierten

Ansichtssache20. Jänner 2016, 14:47
2 Postings

Am Vorabend der österreichischen Filmpreisverleihung fand am Dienstag der Abend der Nominierten statt. Dieser dient dem informellen Austausch der Filmschaffenden. Dieses Jahr sind 64 Persönlichkeiten aus vielen filmischen Berufsgruppen nominiert: Drehbuchautoren/-innen, Editoren/-innen, Kameraleute, Kostümbildner/-innen, Maskenbildner/-innen, Mischtonmeister/-innen, Musiker/-innen, Produzenten/-innen, Regisseure/-innen, Schauspieler/-innen, Settonmeister/-innen, Sounddesigner/-innen, Szenenbildner/-innen und Kurzfilmer/-innen.

Maximilian, Livesize Dummy. Syphilis Tote, made by Roman Braunhofer

1

Livesize Dummy von Susanne Wuest, aus: Ich seh, Ich seh; made by Roman Braunhofer, Martha Ruess

2

Roman Braunhofer, Maske

3

Markus Schleinzer, Tanja Petrovsky, Christian Frosch, Drehbuch, Stefanie Jauss, Kostümbild

4

Veit Heiduschka, Filmproduktion; Ulrike Beimpold, Schauspielerin

5

Bernhard Maisch, Ton

6

Tanja Petrovsky, Rafael Haider, Patrick Vollrath, Paul Wenninger

7

Alexander Dumreicher Ivanceanu; Johannes Rosenberger, Produktion und Catering

8

Arash T. Riahi, Regisseur, Karina Ressler, Schnitt

9

Ursula Strauss, Schauspielerin; Patrik Vollrath, Regie

10

Christopher Schärf, Schauspieler; Gerti Drassl, Schauspielerin; Markus Schleinzer, Schauspieler

11

Ulrich Seidl, Regie

12

Hilde Dalik, Schauspielerin

13

Johannes Krisch, Schauspieler

14

Anna Posch, Schauspielerin

15

Marie Kreutzer, Regie

16

Selfie: Markus Kienzl (Sofa Surfers) mit Gerhard Ertl, Regie

17

Markus Schleinzer und Tanja Petrovsky führten durch den Abend

18
Share if you care.