Bosnien-Herzegowina will bis Ende Jänner EU-Beitrittsantrag stellen

19. Jänner 2016, 14:59
39 Postings

Belohnung für Fortschritte im EU-Annäherungsprozess erhofft

Sarajevo – Bosnien-Herzegowina wird bis Ende Jänner einen Beitrittsantrag an die EU stellen. Das hat Mladen Ivanic, serbisches Mitglied des dreiköpfigen Staatspräsidiums, bestätigt. Das Land würde von Brüssel eine Art Belohnung für die im Vorjahr erreichten Fortschritte im EU-Annäherungsprozess verdienen, sagte Ivanic laut Medienberichten.

Brüssel hatte im März 2015 grünes Licht für das Inkrafttreten des Stabilisierungs-und Assoziierungsabkommens mit Sarajevo erteilt, das sieben Jahre zuvor abgeschlossen worden war. Dies erfolgte, nachdem sich bosnische Behörden und führende Politiker Anfang des Jahres zu Reformen bekannt hatten, welche die EU-Annäherung des Landes ermöglichen sollen. (APA, 19.1.2016)

Share if you care.