Bertelsmann investiert in indischen Internetdienstleister

19. Jänner 2016, 12:56
posten

Medienkonzern beteiligt sich an Onlinehändler KartRocket

Bertelsmann baut sein Indien-Geschäft aus und investiert dort in den Online-Handel. Der deutsche Medienkonzern beteiligt sich mit einem Minderheitsanteil am E-Commerce-Dienstleister KartRocket, wie das Unternehmen aus Gütersloh am Dienstag mitteilte. Das Start-up unterstütze indische Mittelständler dabei, ihre Produkte auch online anzubieten.

"KartRocket wird das frische Kapital dafür nutzen, sein Angebot auch für Privatanbieter weiter zu öffnen – in Indien ein potenzieller Markt von rund 50 Millionen Kunden." Dafür habe der indische Dienstleister kürzlich einen neuen Digital-Marktplatz für Produkte von Privatanbietern gestartet. Bertelsmann hat 2015 in Indien bereits in die Plattform Pepperfry.com sowie den Musikstreaming-Dienst Saavn investiert.(APA, 19.1. 2016)

Share if you care.