Pensionen: Private wollen bei Reform mitverhandeln

19. Jänner 2016, 10:44
26 Postings

Anbieter von Zusatzpensionen wollen bei der Pensionsreform mitverhandeln

Wien – "Geht es um das Pensionssystem von Morgen, müssen sowohl die staatliche Pension, als auch die Zusatzpensionen gemeinsam an einem Strang ziehen", betont Andreas Zakostelsky, Obmann des Fachverbandes der Pensionskassen und nebenbei ÖVP-Finanzsprecher in einer Aussendung. Wer für die kommenden Generationen Verantwortung trage, müsse eine substanzielle Ergänzung der staatlichen Pension für den überwiegenden Teil der Österreicher mit planen.

Verwiesen wird darauf, dass eine gesamtheitliche Sicht aller drei Säulen und ihr Zusammenwirken im Regierungsprogramm festgeschrieben sei. Umso verwunderlicher sei es, dass die Privaten noch nicht in die Gespräche eingebunden seien. (APA, 19.1.2016)

Share if you care.