Bericht: Microsoft plant Einstellung der Lumia-Reihe

19. Jänner 2016, 11:24
174 Postings

Lumia 650 soll letztes Gerät der Reihe werden – Handys könnten künftig unter "Surface"-Marke erscheinen

In knapp zwei Wochen könnte Microsoft seine 2012 von Nokia ins Leben gerufene Handymarke Lumia beerdigen. Dann soll das Lumia 650 erscheinen, welches das letzte seiner Reihe werden könnte, wie Windows Central unter Berufung auf Insider berichtet.

Mehrere Quellen haben gegenüber der Plattform bestätigt, dass Microsoft das Lumia 650 am 1. Februar vorstellen wird. Statt einem Launch-Event soll das neue Handy jedoch ohne großem Rummel enthüllt werden. Auch Microsofts Auftritt am Mobile World Congress soll eher dezent bleiben.

Günstiges Gerät für Business-Nutzer

Das Telefon soll sich an Business-Nutzer richten, die einen günstigen Begleiter für den Alltag suchen. Das Gerät soll ein 5-Zoll-Display mit 1.280 x 720 Pixel aufweisen, mit einer Snapdragon 210 oder 212-CPU und einem GB RAM laufen sowie einen internen Speicher mit acht GB und einen Micro-SD-Slot bieten.

Ob das Gerät auch Wireless Charging unterstützen wird, steht noch nicht fest, ebenso fehlt noch ein genauer Preis.

Timing

Windows Central nimmt auch Bezug auf jüngere Gerüchte, laut denen auch ein Lumia 750 und Lumia 850 in Vorbereitung sein soll. Die Existenz dieser Geräte oder darauf hinweisender Modellbezeichnungen konnten interne Quellen allerdings nicht bestätigen. Stattdessen habe man mittlerweile mehrmals gehört, dass das Lumia 650 das letzte seiner Art sein werde.

Glaubwürdigkeit misst man diesen Angaben auch aufgrund des Veröffentlichungszeitpunkts bei. Seien auch andere Lumias zum Release angesetzt, würde eine größere Präsentation aller Geräte am Mobile World Congress mehr Sinn ergeben, als eine Einzelvorstellung im Vorfeld.

Surface Phone

Das Ende von Lumia würde freilich nicht das Ende von Windows 10 Mobile bedeuten, das Microsoft laut früheren Angaben auf jeden Fall trotz niedriger Marktanteile nicht aufgeben wird. Als wahrscheinlichste Variante gilt, dass das Unternehmen Smartphones künftig unter dem Surface-Brand veröffentlicht. Ein entsprechendes Flaggschiff soll in Vorbereitung sein und gegen Ende des Jahres erscheinen. (gpi, 19.1.2015)

  • Das letzte Gerät der Lumia-600-Serie war das Modell 640. Ausgabe 650 könnte das Ende der Lumia-Reihe an sich bedeuten.
    foto: microsoft

    Das letzte Gerät der Lumia-600-Serie war das Modell 640. Ausgabe 650 könnte das Ende der Lumia-Reihe an sich bedeuten.

Share if you care.