"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer wird Investor

18. Jänner 2016, 11:41
3 Postings

Gemeinsam mit Judith Williams, Jochen Schweizer, Ralf Dümmel und Frank Thelen beurteilt er die Start-up-Ideen

Köln – Unternehmer Carsten Maschmeyer wird neuer Investor bei der Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen" und folgt dort Vural Öger nach. Gemeinsam mit Judith Williams, Jochen Schweizer, Ralf Dümmel und Frank Thelen wird er als "Löwe" ab kommenden Herbst neue Geschäftsideen beurteilen. Die Dreharbeiten für die dritte Staffel beginnen im Februar.

"Ich bin von der 'Höhle der Löwen' seit der ersten Staffel begeistert und überzeugt, dass die Sendung die Gründer-Kultur in Deutschland stärkt. Gleichzeitig habe ich großen Spaß daran, mein Wissen und meine Erfahrung an junge Talente weiterzugeben und sie finanziell zu unterstützen, wenn sie mich überzeugen. Darum reizt es mich sehr, bald als 'Löwe' im Einsatz zu sein!", sagt Carsten Maschmeyer zu seiner neuen Aufgabe bei Box.

Vox-Chefredakteur und Unterhaltungschef Kai Sturm: "Wir begrüßen mit Carsten Maschmeyer einen extrem kompetenten und erfahrenen Investor im Kreis unserer 'Löwen'. Mit seiner Empathie für Gründerpersönlichkeiten, seinem Know-how und seinem Netzwerk ist er eine wertvolle Bereicherung für die Start-up-Unternehmer und für die Zuschauer der Sendung." (red, 18.1.2016)

  • Carsten Maschmeyer ist neuer Investor bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox.
    foto: apa/epa/peter klaunzer

    Carsten Maschmeyer ist neuer Investor bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox.

Share if you care.