Gemeinderatswahl in St. Pölten am 17. April

    18. Jänner 2016, 11:33
    23 Postings

    Bürgermeister Stadler hofft auf kurzen Wahlkampf

    St. Pölten – Die Gemeinderatswahl in St. Pölten findet am 17. April statt. Am Montag soll das im Stadtsenat offiziell beschlossen werden. Bürgermeister Matthias Stadler (SPÖ) erklärt in einem Youtube-Video die Vorteile des Wahltermins. Eingangs sagt er in dem untertitelten Video, "auch nicht bei der Bundespräsidentenwahl" anzutreten. Der Wahltermin dürfe aber laut Gesetz nicht mit der Hofburgwahl zusammenfallen.

    matthiasstadler
    Bürgermeister Matthias Stadler erklärt die Vorteile der Wahl am 17. April.

    Stadler spricht sich für einen kurzen Wahlkampf ohne Schlammschlacht aus. Ein weiterer Vorteil des frühen Termins ist für ihn, dass die Wahl nicht mit der Fußball-EM zusammenfällt, auf die er sich schon freut. (red, 18.1.2016)

    Share if you care.