BMW/Daimler/Continental-Anleihe

13. Jänner 2016, 15:30
posten

Anleihe mit 35 Prozent Schutz und kurzer Laufzeit

Die Aktien der deutschen Autohersteller Daimler und BMW sowie des Zulieferers Continental gaben im Verlauf des katastrophalen Start in das Jahr 2016 zwischen 13 und 17 Prozent nach. Obwohl BMW in den vergangenen Tagen Rekordabsatzzahlen bekannt gegeben hatte, lässt sich ersehen, dass die Mehrheit der Analysten die Aktien von Daimler und Continental bevorzugen.

Wer auf dem deutlich reduzierten Preisniveau der drei DAX-Werte davon ausgeht, dass sich deren Abwärtspotenzial nun bereits wesentlich verringert hat, könnte die neue Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf die drei Aktien als interessante Investitionsmöglichkeit ansehen.

7% Jahreszinskupon – 35% Sicherheitspuffer

Die am 25.1.16 in XETRA gebildeten Schlusskurse der drei Aktien werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Wird der Basispreis für die BMW-Aktie bei 81 Euro, jener für die Daimler-Aktie bei 78 Euro und der für die Continental-Aktie bei 198 Euro fixiert, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro entweder auf (1.000:81)=12,34568 BMW-Aktien, oder auf 12,82051 Daimler-Aktien, oder auf 5,05051 Continental-Aktien beziehen.

Bei jeweils 65 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes aktivierten Barrieren befinden. Der Beobachtungszeitraum erstreckt sich vom 25.1.16 bis zum 16.12.16. Notieren alle drei Aktien innerhalb dieses Beobachtungszeitraumes immer oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am 23.12.16 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent und einer Zinszahlung von 7 Prozent pro Jahr zurückbezahlt, was nach Abzug der Kosten einer Nettowertentwicklung von 5,06 Prozent entsprechen wird.

Berührt oder unterschreitet hingegen eine der drei Aktien in diesem Zeitraum die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Angenommen, die Daimler-Aktie befindet sich nach Barriereberührung einer der drei Aktien mit einem Kursrückgang von 25 Prozent am Ende am weitesten im Minus, dann erhalten Anleger am Laufzeitende der Anleihe 12 Daimler-Aktien geliefert. Der verbleibende Bruchstückanteil wird in bar abgegolten.

Die Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf BMW/Daimler/Continental, fällig 23.12.16, ISIN: DE000VS7L4J5, kann noch bis 25.1.16 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Anleihe wird noch im laufenden Jahr einen Nettoertrag von 5,06 Prozent abwerfen, wenn keine der drei Aktien im Verlauf der vollständigen Beobachtungsperiode mit 35 Prozent oder mehr ins Minus abrutscht.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.