"McFly Way" und "Fury Road": Googles nerdige Straßennamen

15. Jänner 2016, 11:33
16 Postings

Karte des Testgeländes für selbstfahrende Autos offenbart kreative Namensgebung

Wo einst eine Basis der US Air Force in der kalifornischen Landschaft stand, betreibt heute Tech-Riese Google ein Testgelände für selbstfahrende Autos. Dort gibt es allerlei größere und kleinere Straßen, einen Highway-Abschnitt und sogar einen Kreisverkehr, um verschiedene Verkehrssituationen simulieren zu können.

Testfahrer zeigt Geländeplan

Steven Levy, der zur Testcrew für die autonomen Pkws gehört, hat nun ein Foto des Geländeplans geschossen und in einem Bericht auf Medium veröffentlicht. Und dieser offenbart: Bei der Namensgebung hat Google nicht mit Nerdigkeit gespart.

Biegt man etwa am Ende der "Autobahn" rechts ein, landet man in einer Sackgasse, dem "McFly Way" ("Zurück in die Zukunft"). Biegt man etwas früher ab, geht es über die langgezogene "Fury Road" ("Mad Max"). Auch "Knight Rider"-Fans kommen dank der "Kitt Road" und "Karr Road" auf ihre Kosten. (gpi, 15.01.2016)

foto: steven levy

Links

Medium

Share if you care.