Musikvideos von David Bowie stellten Klickrekord auf

14. Jänner 2016, 19:06
12 Postings

Nach Tod der britischen Pop-Ikone 51 Millionen Views in einem Tag – "Lazarus" am meisten gesehen

Die Musikvideos der verstorbenen britischen Pop-Ikone David Bowie haben im Internet einen neuen Tages-Klickrekord aufgestellt. Das Unternehmen Vevo, das auf YouTube und anderen Videoplattformen Musikvideos verbreitet, teilte am Donnerstag mit, dass Bowies Videos am Montag 51 Millionen Mal angeklickt worden seien. Der Sänger war am Sonntag im Alter von 69 Jahren einer Krebserkrankung erlegen.

Ranking

Am häufigsten wurde den Angaben zufolge das Musikvideo zu "Lazarus" angeschaut, das auf mehr als 20 Prozent der Klicks kam. Das Video zu dem Song aus Bowies letztem Album "Blackstar" war zwei Tage vor dessen Tod veröffentlicht worden. Bowie, der seine Krankheit vor der Öffentlichkeit verheimlicht hatte, ist darin in einem Krankenhausbett zu sehen und singt die Zeile "I'll be free" ("Ich werde frei sein").

davidbowievevo

Die bisherige Vevo-Rekordhalterin war die britische Sängerin Adele. Am 23. Oktober wurden ihre Videos 36 Millionen Mal angeklickt, als sie ihren neuen Hit "Hello" veröffentlichte. (APA, 14.1.2016)

Share if you care.