Heraf interimistischer Leiter der WAC-Akademie

14. Jänner 2016, 18:01
9 Postings

U17-ÖFB-Teamchef folgt dem zurückgetretenen Herbert Grassler

Wolfsberg – Andreas Heraf, Teamchef von Österreichs U17-Fußball-Auswahl, übernimmt bis zum Sommer interimistisch die sportliche Leitung der Nachwuchs-Akademie von Bundesligist Wolfsberg. Wie die Kärntner am Donnerstag mitteilten, folgt Heraf bis zum Sommer dem aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Herbert Grassler nach.

"Ich war jetzt zwei Tage in der Akademie, die ich natürlich schon kenne, weil ich durch meine Tätigkeit beim ÖFB der sportliche Leiter aller Akademien bin. Die Trainer sind sehr engagiert und machen voll mit. Wir werden versuchen die Jungs Tag für Tag besser zu machen. Christoph Rabitsch ist unser bestes Beispiel. Von der Akademie zu den Amateuren und dann in die Kampfmannschaft. Das ist das Grundbestreben einer Akademie und das müssen wir aufrechterhalten", so Heraf. (APA, red, 14.1.2016)

Share if you care.