Nexus 5X: Google senkt Preis seines aktuellen Smartphone

14. Jänner 2016, 12:25
49 Postings

Nun im offiziellen Store um 50 Euro billiger zu haben – Drittanbieter liegen zum Teil noch darunter

Hohe Erwartungen hatte die Android-Community an die dritte Smartphone-Kooperation von LG und Google gesetzt: Mit dem Nexus 5X sollte ein würdiger Nachfolger für das beliebte Nexus 5 gefunden werden. Doch ein Detail stieß europäischen Konsumenten schnell sauer auf: Der europäische Preis des Nexus 5X liegt deutlich über jenem in den USA und lässt so das Preis/Leistungsverhältnis wesentlich weniger verlockend aussehen.

Store

Nun bessert Google zumindest ein Stück nach: Seit kurzem ist das Nexus 5X ab 429 Euro im offiziellen Google Store zu haben, dies entspricht einer Preisreduktion von 50 Euro. Damit nähern sich der US- und der EU-Preis zumindest graduell an, in den USA wurde das 5X nämlich nur 30 US-Dollar billiger. Ab 349 Dollar ist es dort nun zu haben, wobei wie immer zu bedenken ist, dass US-Preise immer ohne Steuer angegeben werden.

Vergleiche

Allerdings muss betont werden, dass der Google Store damit noch immer teurer ist als so manch anderer Händler. So ist die 16 GB-Ausgabe Nexus 5X derzeit in Österreich bereits ab 390 Euro angeboten. Und wer genau sucht, bekommt für 430 Euro auch schon das 32-GB-Modell. (apo, 14.1.2016)

  • Googles Nexus 5X.
    foto: andreas proschofsky / standard

    Googles Nexus 5X.

Share if you care.