Kaffeeröster Illy will mit Kaffeehauskette expandieren

14. Jänner 2016, 11:58
1 Posting

Triester Unternehmer betreibt bereits 230 Cafes weltweit

Rom – Der italienische Kaffeeröster Illy will mit seiner Kaffeehauskette expandieren. 26 Kaffeehäuser wurden 2015 eröffnet, fünf davon werden direkt vom Unternehmen betrieben. Damit ist die Zahl der Illy-Kaffeehäuser weltweit auf 230 gestiegen.

Weitere Neueröffnungen sind heuer geplant, unter anderem in London, berichtete Konzernchef Andrea Illy laut der Mailänder Wirtschaftszeitung "Sole 24 Ore" am Donnerstag. "Die Kaffeehaussparte meldet starke Zuwachsraten", betätigte Illy. 2015 habe das in Triest beheimatete Unternehmen sowohl beim Umsatz als auch beim Ebitda zulegen können. Zahlen wollte Illy jedoch noch nicht bekanntgeben.

Um vermehrt auch Kleingastronomen, Bürobetriebe und Privatkunden zu erreichen, planen die Triester, das Segment Kaffeekapseln auszubauen. Der italienische Kaffeeröster erzielte in Österreich 2014 einen Umsatz in Österreich von 8,6 Mio. Euro. Vor drei Jahren hatte Illy in Wien eine eigene Niederlassung gegründet und den Vertrieb in Österreich selbst in die Hand genommen. (APA, 14.1.2016)

Share if you care.