Thiem in Melbourne als Nummer 19 gesetzt

14. Jänner 2016, 10:08
30 Postings

Höchste Grand-Slam-Setzung des Niederösterreichers bisher – Gasquet bzw. Pennetta und Safarova fehlen aus Top 32

Melbourne – Dominic Thiem ist bei den Australian Open als Nummer 19 gesetzt. Der Weltranglisten-20. rückte in der Setzliste um eine Position vor, da der französische Weltranglisten-Neunte Richard Gasquet seine Teilnahme wegen einer Rückenblessur abgesagt hat. Thiem ist bei einem Tennis-Grand-Slam zum dritten Mal gesamt und in Folge gesetzt. In Wimbledon war er Nummer 32, bei den US Open 20.

Außer Gasquet wird in der kommenden Woche bei den Herren keiner der Top 32 der Weltrangliste fehlen, der Deutsche Philipp Kohlschreiber ist der erste ungesetzte Spieler. Topgesetzt ist der Serbe Novak Djokovic vor dem Schotten Andy Murray sowie den Schweizern Roger Federer und Stan Wawrinka.

Bei den Damen fehlen aus den Top 32 des WTA-Rankings die zurückgetretene italienische US-Open-Siegerin Flavia Pennetta (8.) und wegen einer Bakterien-Infektion die Tschechin Lucie Safarova (9.). Die US-Amerikanerin Serena Williams ist vor der Rumänin Simona Halep, der Spanierin Garbine Mugurza und der Polin Agnieszka Radwanska die Nummer eins. (APA, 14.1.2016)

Share if you care.