TV- und Radiotipps für Donnerstag, 14. Jänner

Video14. Jänner 2016, 06:00
3 Postings

Schiffsmeldungen, Die Treue der Frauen, Am Schauplatz: Die letzten Arbeiter, Mary – Queen of Scots

20.15 TRAGISCH
Schiffsmeldungen
(The Shipping News, USA 2001, Lasse Hallström) Das Leben meint es nicht unbedingt gut mit Quoyle. Seine Frau stirbt bei einem Unfall, seine Eltern begehen Selbstmord. Gemeinsam mit Tochter Bonnie übersiedelt er von New York nach Neufundland und findet dort neuen Lebensmut. Kevin Spacey ist auf der Suche nach sich selbst, Wavey (Julianne Moore) und die raue Landschaft helfen ihm dabei. Bis 22.25, ATV 2

concorde homeentertainment

21.00 MAGAZIN
Scobel: Trennung – und was dann? Gert Scobel und seine Gäste gehen den Gründen für Trennungen nach und setzen sich mit der Frage auseinander, wie sie seelisch, ökonomisch und juristisch gut bewältigt werden können. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Themen sind: 1) Wende in der Flüchtlingspolitik? 2) Polen – Rolle rückwärts. 3) VW: Hat Amerika mehr Macht? Mit Peter Fritz diskutieren Monika Hohlmeier (CSU, Bayern), Eugen Freund (SPÖ), Giovanni Del Re (Avvenire, Italien), Ruth Berschens (Handelsblatt). Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Die letzten Arbeiter Industriearbeiter war einmal ein hochangesehener Beruf. Die Jobs waren sicher und gut bezahlt. Heute ist vom alten Glanz wenig übrig. Robert Gordon und Julia Kovarik haben sich den Niedergang des Arbeiterstandes am Beispiel von Mürzzuschlag genauer angeschaut. Bis 22.00, ORF 2

21.55 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: Österreichs Wirtschaft – Kommt 2016 der Aufschwung? 2015 ist die Arbeitslosigkeit weiter gestiegen, das Wirtschaftswachstum war schwach. Welche Reformen sind notwendig? Wie kann die Wirtschaft angekurbelt werden? Darüber diskutieren Christoph Takacs (ORF 3) und Georg Wailand (Krone) mit Hannes Androsch, Josef Taus, WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller und IV-Präsident Georg Kapsch. Bis 23.00, ORF 3

22.20 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Das Multikulti-Märchen: Sind wir zu tolerant? Es diskutieren Markus Rogan (ehemaliger Profischwimmer), Philipp Gut (Weltwoche), Irfan Peci (Ex-Al-Kaida-Mitglied, Buchautor), Susanne Knasmüller (Integrationskoordination im Außenministerium) und Soziologe Thomas Schmidinger. Helmut Brandstätter moderiert. Bis 23.30, Servus TV

22.25 LIEBELEI
Die Treue der Frauen
(La Fidélité, F/P 2000, Andrzej Zulawski) Schön blöd: Eine Fotografin ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Ehemann, den sie liebt, aber nicht begehrt, und einem jungen Draufgänger, den sie begehrt, aber nicht liebt. Sophie Marceau gibt die Zerrissene. Bis 1.05, 3sat

filmkompass

22.25 MAGAZIN
Eco Themen des Wirtschaftsmagazins: 1) Geschäfte mit der Angst: Mehr Private kaufen Waffen. 2) Bundespräsident gesucht: Was der Wahlkampf kostet, wer ihn finanziert. 3) Urlaubstrends 2016: Preiskampf bei Ferienangeboten. Bis 23.00, ORF 2

23.00 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Malaysia – Flucht ins Abseits Fast täglich wird über Flüchtlingsströme nach Europa berichtet. Auch in Malaysia gibt es Flüchtlinge, die seit Generationen dort leben und nicht anerkannt werden. Sie haben keine Möglichkeit, Papiere oder Ausweise zu bekommen. Ihre Großeltern oder Eltern kamen aus Indonesien oder von den Philippinen. Sie dürfen nicht legal arbeiten oder in die Schule gehen. Bis 23.35, ORF 3

23.00 TALK
Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind Belvedere-Direktorin Agnes Husslein, Regisseur und Schauspieler Paulus Manker, Model Eveline Hall (70) und Verhaltensforscherin Elisabeth Oberzaucher. Bis 0.00, ORF 2

23.15 KÖNIGLICH
Mary – Queen of Scots (F/CH 2013, Thomas Imbach) In ihrem kurzen Leben lässt Mary Stuart (Camille Rutherford), Königin von Schottland, ihren Mann umbringen, heiratet ihren Liebhaber und wird zuletzt geköpft. Im Zentrum des Films von Thomas Imbach steht das Innenleben Marys, inszeniert durch eine Erzählstimme. Bis 1.15, Arte

vipmagazin

Radio-Tipps

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Wahl in Taiwan – Ein Land sucht seine Zukunft
Am Samstag wählt Taiwan einen neuen Präsidenten. Die Insel hat Fortschritte bei der Annäherung zu Festlandchina gemacht und davon wirtschaftlich profitiert. Doch vielen Menschen geht die Entwicklung zu schnell. An der Spitze der Demokratischen Fortschrittspartei bewirbt sich mit Tsai Ing-Wen erstmals eine Frau. Viele erhoffen sich von ihr die Beibehaltung der Unabhängigkeit. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN
Homebase
Robert Glashüttner spricht mit dem britischen Computerspieljournalisten Simon Parkin über dessen Analyse Death by Video Game. Danach trifft Christian Lehner Einstürzende-Neubauten-Mitglied Alex Hacke, der mit Krach. Verzerrte Erinnerungen seine Autobiografie vorlegt. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen
Körper und Seele beeinflussen einander gegenseitig. Aber erst seit wenigen Jahrzehnten werden diese Wechselwirkungen genauer untersucht: von der interdisziplinär ausgerichteten sogenannten Psychoneuroimmunologie. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Margit Fischer
Renata Schmidtkunz spricht mit der Frau von Bundespräsident Heinz Fischer über deren politische Erfahrungen aus fünf Jahrzehnten und ihre Wünsche für die Zukunft Österreichs. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 14.1.2016)

Share if you care.