Showtime produziert schwarzhumorige TV-Serie von Jim Carrey

13. Jänner 2016, 15:59
4 Postings

Bei "I'm Dying Up Here" geht es um Stand-up-Komiker im Los Angeles der 70er-Jahre

Hollywood – Die von Hollywood-Star Jim Carrey (53) produzierte Comedy-Serie "I'm Dying Up Here" hat ihr Zuhause bei Showtime gefunden. Der US-Kabelsender hat die erste Staffel der schwarzhumorigen Serie über Stand-up-Komiker im Los Angeles der 70er-Jahre bestellt, wie US-Medien berichten. Die Hauptrolle übernimmt die US-amerikanische Oscarpreisträgerin Melissa Leo (55).

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch von William Knoedelseder und gibt Einblick in die "genialen, aber gestörten" Persönlichkeiten von Stand-up-Komikern, die ihre Karriere in den 70er-Jahren gestartet haben. Leo verkörpert die Besitzerin eines Comedy-Clubs, in weiteren Rollen sind unter anderen Clark Duke, Ari Graynor, R. J. Cyler und Erik Griffin zu sehen. Die Pilotfolge soll im Herbst unter Regisseur Jonathan Levine gedreht werden. (APA, 13.1.2016)

  • Jim Carrey produziert für Showtime die Serie "I'm Dying Up Here".
    foto: ap/richard shotwell/invision

    Jim Carrey produziert für Showtime die Serie "I'm Dying Up Here".

Share if you care.