England: Außerordentlich gut erhaltene Bronzezeit-Siedlung entdeckt

Ansichtssache12. Jänner 2016, 15:06
16 Postings
Bild 1 von 6
foto: cambridge archaeological unit

London – Britische Archäologen haben in der Grafschaft Cambridgeshire eine hervorragend erhaltene bronzezeitliche Siedlung entdeckt. Der Fund erwies sich als dermaßen reichhaltig, dass die beteiligten Forscher von einem regelrechten "britischen Pompeji" sprechen – jedenfalls dürfte es sich um die bis dato am besten konservierten Behausungen aus der späten Bronzezeit handeln.

Im Bild: Anhand der gut erhaltenen Holzbalken lassen sich die runden Bronzezeithäuser rekonstruieren.

weiter ›
Share if you care.