Peter Strutz wechselt von ORF Enterprise zu Red Bull Media House

    14. Dezember 2017, 14:09
    9 Postings

    Service: Jobwechsel in der Kommunikationsbranche im Überblick

    Hier liefert derStandard.at/Etat Jobwechsel in der Kommunikationsbranche im Überblick. Grob sortiert nach Kalenderwochen, in denen die Infos einlangten. Quellen: Presse- und eigene Infos, andere Branchendienste wie Horizont.at und medianet.at. Wenn Sie Infos für uns haben, bitte ein Mail an etat@derstandard.at schicken.

    Woche 50 / 2017

    • Peter Strutz (43) ist neuer Head of International Media Sales beim Red Bull Media House. Er leitet die Verkaufsteams in Deutschland und der Schweiz und koordiniert die internationale Vermarktung des "Red Bulletin". Strutz hat elf Jahre ORF Enterprise hinter sich, dort war er zuletzt in der Verkaufsleitung. Davor war er Kundenberater bei Jung von Matt/Donau, Demner, Merlicek & Bergmann und Scholdan & Company.

    Woche 49 / 2017

    • Seit Anfang Dezember leitet Julia Wawrik das Sales-Team der Styria Content Creation. Damit löst sie Christian Haider ab, der mehr als elf Jahre für die Styria Media Group tätig war und nun in die Selbstständigkeit wechselt. Wawrik war zuletzt mit ihrer Agentur Boozter selbstständig.
    • Jakob Faber, zuletzt Sportjournalist bei Laola1.at und Spox, wechselt als PR-Consultant zur Agentur Milestones.
    • McDonald’s Österreich stellt sein neues Kommunikationsteam vor: Der Kommunikationsexperte Wilhelm Baldia (36), zuletzt Pressesprecher bei Austrian Airlines AG, fungiert ab sofort als Unternehmenssprecher und Senior Manager Communications von McDonald’s Österreich. Tara Bichler (29) wechselt als Specialist Communications von Agentur- auf Unternehmensseite. Sie war zuletzt bei Beraterin bei Grayling.
    • Christoph Truppe (32) leitet die neuen Mindshare Unit "Fast" die für "Future Adaptive Specialist Team" steht. Inhaltlich umfasst seine Rolle bei der Mediaagentur die Bereiche Programmatic, E-Commerce, Search und Performance Marketing.
    • Christopher Haberlehner (38) wird mit 1. Jänner 2018 Head of Sales bei der ORF-Enterprise, dem Vermarkter des ORF. Er folgt in dieser Position Peter Strutz nach, der das Unternehmen nach elf Jahren verlässt.
    • Jürgen Klatzer wechselte aus der Innenpolitikredaktion von "Kurier" und kurier.at zu orf.at, wo er seit 1. Dezember im aktuellen Dienst mit Fokus auf die Innenpolitik arbeitet.

    Woche 48 / 2017

    • Sandra Baierl leitet nach STANDARD-Infos ab sofort auch das Immo-Magazin des "Kurier". Die neue Funktion kommt zur Leitung des Karriere-Ressorts und des Business-Magazins der Tageszeitung.

    Woche 47 / 2017

    • Die Linzer Agentur Nord / Nordost besetzt mit Doris Hofer die Position des Head of Account. Die 29-Jährige war zuletzt im Brand Management der Brau Union Österreich AG.

    Woche 46 / 2017

    • Jochen Prüller wird Pressesprecher von Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Prüller war zuvor etwa Pressesprecher von Bundespräsidentschaftskandidatin Irmgard Griss und Leiter der ÖVP-Bundeskommunikation.
    • Seit Mitte Oktober verantwortet Christoph Kellner als Digital Strategic Officer die Weiterentwicklung des digitalen Geschäftsbereichs der Mediaplus Austria. Er war zuletzt bei Publicis Media Austria.
    • Andrea Hansal (39) ist die neue Pressesprecherin der Verkehrsbüro Group. Als Leiterin des Departments Konzernkommunikation/PR zeichnet sie mit ihrem Team künftig für die externe und interne Kommunikation des Tourismuskonzerns Österreichs und dessen einzelner Marken verantwortlich. Zuletzt war sie elf Jahre bei der ING-DiBa Austria als Head of Corporate Communications tätig.

    Woche 45 / 2017

    • Christina Raunegger, zuletzt Sales Director für Auto und Sport bei oe24.at, übernimmt die Geschäftsleitung Sales in der Fernsehsparte der "Österreich"-Gruppe.
    • Mark Eisenegger, seit 2015 ordentlicher Professor für Kommunikationswissenschaft in Salzburg, wechselt in die Schweiz. Der gebürtige Schweizer mit dem Schwerpunkt Organisationskommunikation erhält mit Februar einen Lehrstuhl an der Universität Zürich.
    • Julia Loibner stärkt ab sofort das ProSiebenSat.1Puls 4-Sales Direktoren-Team. Sie war zuletzt Head of Client Service bei AT und unterstützt ab sofort das Direktoren-Team rund um Michael Stix.

    Woche 44 / 2017

    • Christopher Sima wird neuer Chief Operating Officer (COO) und neben Niki Fellner zweiter Geschäftsführer der oe24 GmbH. Zuletzt war Sima acht Jahre lang Geschäftsführer des Vermarkters United Internet Media Austria.

    Woche 43 / 2017

    • Die PR-Agentur Grayling holt mit Moritz Arnold einen neuen Associate Director an Bord. Er übernimmt damit die Rolle des stellvertretenden Teamleiters in der Technology, Media & Telecom Unit.
    • Doris Raßhofer, ehemalige Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins "Bestseller", wird Kommunikationschefin beim niederösterreichischen Kommunikationshaus gugler*. Sie fungiert für die Ökodruckerei in Melk und der Agentur in St. Pölten als "Leiterin Kommunikation, Botschafterin & Fee".

    Woche 41 / 2017

    • Barbara Sattler (44) übernimmt die organisatorische Gesamtleitung des Senders "Mein Kinderradio". Neben der Betreuung der Partner von "Mein Kinderradio" verantwortet sie künftig unter anderem die Bereiche Verkauf, Marketing, Medienarbeit und Förderwesen.

    Woche 40 / 2017

    • Steffen Kai wechselt innerhalb der Agenturgruppe von der OMD Germany zur Holding OmnicomMediaGroup Austria und steigt als Chief Digital Officer in die Geschäftsführung auf.
    • Christoph Lindenbauer, Redakteur der Bezirksblätter im Flachgau und der Stadt Salzburg, übernimmt mit 1. Jänner 2018 die Chefredaktion der Bezirksblätter Salzburg. Er folgt Stefanie Schenker, die das Medium verlässt.

    Woche 38 / 2017

    • Grayling bestellt Jonathan Sanchez als neuen Creative & Strategic Direktor. Der gebürtige Brite mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung in drei Kontinenten (Europa, Amerika und Asien) wird insbesondere für den DACH-Raum tätig sein, wo Grayling großes Wachstumspotential im Bereich Consumer Brands sieht.
    • Dominik Gries leitet ab Oktober die Unternehmenskommunikation der Wiener Linien samt Verantwortung in den Bereichen Marketing, Werbung, Event, interne Kommunikation, Public Affairs, Film, Foto, Medien- und Online-Arbeit. Er folgt damit auf Answer Lang, der das Unternehmen mit Ende September verlässt, um sich seiner Weiterbildung zu widmen.
    • Kai Diekmann, lange Mastermind, Chefredakteur, zuletzt auch Herausgeber von "Bild" und nun Berater von Medien und Tech-Unternehmen wie Uber, ist "Global Advisor" des Next Media Accelerator. Der NMA ist ein von mehr als 20 deutschen und österreichischen (APA, Russmedia) Medienunternehmen finanziertes Beschleunigungsprogramm für inhaltegetriebene Startups aus Europa und Israel. Initiiert wurde der next media accelerator von der Deutschen Presse-Agentur dpa.
    • Reinhard Schwarzinger (34) übernimmt mit dem 1. Oktober die Geschäftleitung des Creativ Club Austria. Zuvor war er für die ORF-Enterprise tätig, er wird den Außenauftritt organisatorisch leiten.

    Woche 38 / 2017

    • Siglinde Purrer (36), bis dato Head of Sales bei "Woman", übernimmt ab sofort als Managing Director die verlegerische Gesamtverantwortung für die Frauenzeitschrift der Verlagsgruppe News.

    Woche 35 / 2017

    • Peter Strutz, seit 2011 Mitglied der Verkaufsleitung, verlässt die ORF-Enterprise, berichtet horizont.at. Strutz war seit 2006 für die Vermarktungstochter des ORF tätig, ab 2008 als Teamleiter, 2011 rückte er in die Verkaufsleitung auf.

    Woche 34 / 2017

    • Thomas Weber übergibt die Herausgeberschaft von "The Gap" an Martin Mühl und Manuel Fronhofer. Weber, der 20 Jahre bei "The Gap" war, möchte sich auf das Magazin "Biorama" konzentrieren, schreibt er.
    • Gernot Zerza, er war zuletzt zwei Jahre beim News Verlag tätig, wechselte im August zum Manstein Verlag und übernimmt dort die Verlagsleitung Marketing. Stationen vor News: Verkaufsleiter bei der "Presse" und Prokurist bei der "Grazer Woche". Wie berichtet ist Oliver Stribl, bisher Geschäftsführer und Herausgeber im Manstein Verlag, seit Mitte August neuer Geschäftsführer für den Fachbereich Medien in der Rundfunk und Telekom-Regulierungs GmbH (RTR).
    • Heimo Eisner hat die Leitung der Marketingabteilung bei der Österreichischen Kaffee-Spezialitätenrösterei Hornig übernommen. Der 28-Jährige war zuletzt für Marketing & Sales bei pro aqua Diamantelektroden Produktion GmbH tätig.

    Woche 33 / 2017

    • Beim Internet Advertising Bureau Austria (IAB) werden Präsidentin Martina Zadina und Geschäftsführerin Lilian Meyer-Janzek im Herbst nicht mehr antreten, taten sie per Aussendung kund: "Man soll gehen, wenn's am schönsten ist." Die beiden führten den Branchenverein zur Förderung der Onlinewerbung seit Herbst 2012. Im Herbst wird der Vorstand neu gewählt.

    Woche 31 / 2017

    • Klaus Knittelfelder wechselt von der "Kleinen Zeitung" in die Innenpolitikredaktion des "Kurier".
    • Christina Pausackl verstärkt die Innenpolitikredaktion des Nachrichtenmagazins "Profil". Pausackl war zuletzt in der News-Redaktion von orf.at tätig, zuvor schrieb sie als freie Journalistin u.a. für das Monatsmagazin "Datum" und die Österreich-Seiten der "Zeit".
    • Neuzugänge bei "Quo Vadis Veritas", dem neuen Medienprojekt von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz: Die Tech-Journalistin Elisabeth Oberndorfer wird als Plattform-Managerin tätig sein; Politikwissenschaftler und Journalist Stefan Schett wurde als Social Media Manager geholt. Neu im "Expertenpool" ist Vökerrechtsexperte Ralph Janik von der Uni Wien; Max Thomasberger war zuletzt bei der Statistik Austria und wird für ökonomische und statistische Analysen tätig sein, heißt es.

    Woche 30 / 2017

    • Stefanie Rupp-Menedetter (36) ist ab sofort stellvertretende Konzernsprecherin sowie Leiterin der Abteilung "Kommunikation Unternehmen und Finanzen" der ProSiebenSat.1 Group in München. Die Position wurde neu geschaffen. Rupp-Menedetter kommt von Allianz Capital Partners, wo sie als Head of Communications tätig war.

    Woche 29 / 2017

    • Der Innviertler Flugzeugzulieferer FACC hat nun einen eigenen Konzernpressesprecher. Der studierte Rechts- und Politikwissenschafter Andreas Perotti (31) übernehme per sofort den neu geschaffenen Bereich Corporate Communications & Marketing, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Bisher lief die Pressearbeit über Investor-Relations-Chef Manuel Taverne. Perotti war zuletzt Pressesprecher der Telekom Austria Group und auch schon Sprecher von Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP).
    • Ralf Six, bisher Senior Consultant bei der Verlagsgruppe News (VGN), übernimmt ab sofort die Leitung des VGN Sales Cross Brand, das ist eine jener Verkaufseinheiten der VGN, die für Kunden das gesamte Portfolio der Gruppe bespielen kann.
    • Die Verlagsgruppe News (VGN) bestellt Talin Seifert zur neuen Managing Directorin für die Magazine "Gusto", "Lola" und "Lust aufs Leben". Seifert war mitverantwortlich für die Neuaufstellung des Magazins "Lust aufs Leben" und arbeitete zuvor bei der Kreativagentur GGK MullenLowe.

    Woche 28 / 2017

    • Karin Brandstätter steigt in die Geschäftsführung von Vice CEE auf und leitet – zusätzlich zu ihrer aktuellen Rolle als CFO – ab sofort gemeinsam mit CEO Stefan Häckel die Büros in Österreich, Polen und der Schweiz.
    • Patrick Stepanian verlässt das Agenturnetzwerk IPG Mediabrands mit den Agenturmarken UM PanMedia und Initiative, "aus persönlichen Gründen" heißt es in einer Aussendung. Er war CEO der Initiative in Österreich. Die Geschäftsführungsaufgaben werden bis zur endgültigen Nachfolgeregelung von Michael Dunke und Karl Welles übernommen. Das operative Tagesgeschäft der Initiative wird interimistisch von Gerald Wittenberger geleitet.
    • Die Datenjournalisten Gerald Gartner und Markus Hametner wechseln vom STANDARD zu "Quo Vadis Veritas", dem neuen Medienprojekt von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz.

    Woche 27/2017

    • Ingrid Gogl wird neue Leiterin des Bereichs Corporate Digital Media in der ÖBB. Der bisherige Leiter Michael Schacherhofer soll den Bereich "Innovative Geschäftsmodelle" der Rail Cargo Group aufbauen.
    • Die Redaktion von "ATV Aktuell" wird personell verstärkt: Neu im Team sind Nina Flori, Christina Pichler und Sarah Seifenecker. Moderator Benedikt Gmeiner übernimmt zusätzlich die Funktion als Chef vom Dienst.
    • RMS Austria verstärkt sein Sales-Team und den Bereich Campaign Management. Neu in der RMS Austria sind Andreas Wurzer und Hannah Zaunschirm.
    • Silvia Leitner wird neue Pressechefin des ÖVP-Bauernbundes und löst Andrea Salzburger ab, die in den Agenturbereich wechselt. Leitner sammelte Medienerfahrung durch Tätigkeiten bei der Antenne Wien, der Kronen Zeitung und der Gratiszeitung Heute.

    Woche 26 / 2017

    • André Felker verlässt das Haus der Kommunikation Wien und macht Platz für das neue Management-Board rund um Alexandra Kaube, Johan von Gersdorff, Ronald Hochmayer und Christian Gosch.
    • Die Chefredaktion der "Vorarlberger Nachrichten" erhält Zuwachs. Hanna Reiner (33) und Michael Gasser (45) wurden als Stellvertreter von Chefredakteur Gerold Riedmann (40) berufen, zusätzlich zu Hans-Günter Pellert (56).
    • Peter Rabl, zuletzt "Kurier"-Herausgeber und zuvor etwa beim ORF, schreibt jeden zweiten Dienstag einen Gastkommentar in der "Presse".
    • Gunther Reimoser übernimmt ab 1. Juli die geschäftliche Gesamtverantwortung bei Ernst&Young (EY) Österreich. Reimoser war bisher Leiter der Managementberatung und hat in den letzten sechs Jahren die Beratungssparte von EY erfolgreich auf- und ausgebaut.

    Woche 25 / 2017

    • Daniel Rademacher wird ab Juli neuer Nachrichtenchef bei der Nachrichtenagentur dpa. Er folgt auf Jens Dudziak, der als Deskchef und stellvertretender Ressortleiter in die Politik gewechselt ist. Rademacher war bisher im Ressort Panorama tätig.

    Woche 24 / 2017

    • Britta Hilpert wird mit Jänner 2018 neue Studioleiterin des ZDF in Wien. Zuvor leitete sie das Landesstudio Brandenburg und später das Landesstudio Berlin. Stephan Merseburger übernimmt mit Jahreswechsel nach fünf Jahren in Wien das ZDF Landesstudio Berlin.

    • Florian Horcicka ist neuer Pressesprecher des Wirtschaftsbundes. Der 41-jährige Journalist und Buchautor war zuletzt beim Wirtschaftsmagazin "Trend" und davor bei "News", "Österreich" und "Format" tätig. Politische Erfahrung sammelte er 2003 als Chefredakteur des ÖVP-Pressedienstes und 2009/2010 beim Wirtschaftsbund.

    • Christoph Gasser-Mair wird bei den ÖBB die Presseagenden für die Bundesländer Salzburg, Tirol und Vorarlberg übernehmen. Der derzeitige Sprecher vom Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) tritt seine neue Funktion mit 3. Juli an. Er folgt damit Rene Zumtobel nach, der eine Managementposition im ÖBB-Personenverkehr übernommen hat.

    Woche 21 / 2017

    • Peter Hochleitner (46) übernimmt die Position des Marketing & Operations Lead bei Microsoft Österreich. Der gebürtige Wiener ist seit 2011 für Microsoft tätig und Teil der Geschäftsführung des Unternehmens.

    Woche 20 / 2017

    • Andrea Pelinka-Kinz leitet ab 1. Juni die Abteilung PR Subsidiaries Austria der Raiffeisen Bank International (RBI). Damit fungiert sie als Pressesprecherin für mehrere RBI-Tochterunternehmen wie Raiffeisen Leasing und die Raiffeisen Bausparkasse.
    • Die Agentur Havas Wien baut die Kreation aus: Neu im Team sind Paul Riebenbauer, Emil Haider, Louiza Schittler und Thomas Krügl.

    Woche 19 / 2017

    • Die Radio- und TV-Moderatorin Cathy Zimmermann, u.a. ATV, ORF und Radio Energy, launcht ein Portal namens "the Maga/Scene". Unternehmen und Marken werden dort gegen Entgelt per "Insider-Video-Blog" präsentiert, heißt es.
    • Purpur Media holt Martin Linke ins Team, er wird Senior Consultant Content and Distribution. Linke begann im Jahr 2000 als Assistent der Geschäftsleitung bei der Verlagsgruppe News, danach folgten Stationen bei der Styria Medien AG, dem Österreichischen Wirtschaftsverlag und Ligatus Österreich. Die letzten fünf Jahre war er im Vertrieb der twyn group tätig.
    • Barbara Kaufmann, Autorin und Filmemacherin, für Ö1, dann für NZZ.at tätig und zuletzt auch mit einem Blog auf derStandard.at, schreibt seit Freitag eine wöchentliche Kolumne auf der "Leben"-Seite des "Kurier". Sie werde auch größere Reportagen für die Zeitung schreiben, teilte der Verlag mit.

    Woche 17 / 2017

    • Martin Distl, seit 2013 Mitglied der Geschäftsführung der Styria Content Creation, verlässt das Unternehmen.
    • Manuela Hofbauer-Paganotta (49), bisher Verlagsdirektorin der Mediengruppe Österreich, wechselt zum Echo Meidenhaus. Sie übernimmt dort die neu geschaffene Position des Executive Director Sales und Marketing.
    • Wolfgang Chmelir (45) verantwortet die interne und externe Kommunikation sowie den Bereich Marketing Services der Miba AG. Er übernimmt zudem die Rolle des Pressesprechers für die Technologiegruppe mit 22 Produktionsstandorten in Europa, Asien und Amerika.

    Woche 16 / 2017

    • Der Innenpolitikjournalist Yilmaz Gülüm übersiedelt von News zum ORF: Er arbeitet künftig im Team mit Susanne Schnabl für den Report.
    • Vice stellt die Vermarktung neu auf: Ole Weinreich steigt zum Head of Sales auf. Seine Position des Head of Digital nimmt Christopher Rubak ein.

    Woche 15 / 2017

    • Styria Digital One hat eine neue Position des "Head of Content Strategy" eingerichtet und mit Nicola Dietrich besetzt. Sie war zuletzt Head of Sales Development beim Digitalvermarkter.
    • Robert Klein, zuletzt Head of Global Rights für die Red Bull Media House GmbH in Salzburg tätig, wird ab 1. Mai 2017 als Chief Commercial Officer (CCO) in Deutschland bei Bundesliga International die Bereiche Vertrieb und Marketing verantworten.
    • Nach 26 Jahren an der Spitze des Medienbeobachters Meta Communication International will sich Gründungseigentümer Erich Pellech aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Die Leitung der Unternehmensgruppe übernehmen Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek.
    • Maximilian Goll verstärkt die Geschäftsleitung von isobar. Er ist seit 2010 für isobar (damals noch pjure) tätig, für den Aufbau von isobar Schweiz zuständig und führt unter anderem Kunden wie Ikea, Philips und Toblerone.

    Woche 14 / 2017

    • Die APA – Austria Presse Agentur hat zwei Führungspositionen besetzt. Der bisherige Verkaufsleiter Paul Schneidhofer (44) ist neuer Chief Sales Officer und der bisherige Leiter des Produktmanagements der APA-Redaktion, Robert Varga (40), wurde zum Chief Product Officer für die gesamte APA-Gruppe bestellt. Beide gehören nun der erweiterten Geschäftsleitung an.

    Woche 13 / 2017

    • Personelle Änderung gibt es in der Verlagsleitung der Tageszeitung "Neues Volksblatt". Mit 1. April startet Wolfgang Eder (35) als Stellvertreter des Verlagsleiters Walter Dipolt. Der 62-Jährige geht Ende Juni in Pension, Eder übernimmt dann die Leitung. Der studierte Betriebswirt war zuvor unter anderem in der Raiffeisenlandesbank OÖ, der Wirtschaftskammer OÖ und als Büroleiter in der oberösterreichischen Volkspartei tätig.
    • currycom erweitert ihr Team: Julia Hosch (30, PR Consultant) bringt ihre PR-Kompetenzen in die Beratung und Betreuung von Kunden wie HP, LeasePlan, IG Immobilien und der BOSCH Gruppe Österreich ein.

    Woche 12 / 2017

    • Katharina Karmel (52) verstärkt seit Mitte Februar das Team der Reichl und Partner PR-Unit am Franz Josefs Kai. Karmel war davor in Berlin als Kommunikationsberaterin tätig.
    • Gerhard Wolf ist neuer Head of Process Analysis & IT des Out of Home-Unternehmens Gewista. Er war zuvor 15 Jahre lang bei der Gewista-Tochter Infoscreen als Head of Technics, IT & Scheduling tätig.
    • Lena Latzke verstärkt das Marketing-Team von Vapiano und ist österreichweit unter anderem für die Online-Agenden des Lifestylegastronomen sowie den Bereich Benchmarking verantwortlich.

    Woche 11 / 2017

    • Oliver Tanzer steigt in der Wochenzeitung "Furche" auf. Der Redakteur für Wirtschaft und Internationales ist ab sofort auch Stellvertreter von Chefredakteur Rudolf Mitlöhner, wie die Zeitung mitteilte. Nach Stationen bei "Standard", "profil", ORF, Außenministerium und "Österreich" stieß der 49-Jährige 2008 zur "Furche". Tanzer war bereits 2013 nach dem Ausscheiden von Claus Reitan für einige Wochen interimistisch mit Mitlöhner "Furche"-Chefredakteur.
    • Petra Haller (43) ist neue Unternehmenssprecherin der APA, sie leitet künftig den Bereich Unternehmenskommunikation der Austria Presse Agentur. Zudem übernimmt sie die Funktion der Unternehmenssprecherin. Die 43-Jährige ist damit zentrale Anlaufstelle für sämtliche Kommunikationsagenden der APA und ihrer Tochtergesellschaften. Sie folgt in dieser Funktion Barbara Rauchwarter nach, die künftig als Chief Marketing Officer das zentrale Marketing verantworten wird. Haller ist seit 2002 für die österreichische Nachrichtenagentur tätig, zuletzt als stellvertretende Leiterin der Abteilung Marketing und Kommunikation, einer Inhouse-Agentur für PR, Marketing, Werbung, Design und Events.

    Woche 10 / 2017

    • Tanja Mantz leitet das Marketing für Blue Code, einem österreichischen Mobile Payment-Scheme-Anbieter mit Sitz in Tirol.

    Woche 9 / 2017

    • Kathrin Hirczy ist (schon seit Jahresbeginn, jetzt formell kommuniziert) neue Investment Director Digital and Strategy bei IPG Mediabrands (UM Panmedia und Initiative). Hirczy war bei der Omnicom Media Group Director Programmatic.

    Woche 8 / 2017

    • Ab April verstärkt Michaela Ernst die Chefredaktion bei "Falstaff", die sie gemeinsam mit dem bisherigen Chefredakteur Herbert Hacker teilen wird. Ernst leitete zuletzt bei "Profil" das Ressort "Portfolio-Sonderthemen".
    • Die ÖBB Werbung, der interne Außenwerbevermarkter der ÖBB, baut seinen Eigenvertrieb weiter aus: Neu im Team sind Armin Kogler (ehemaliger Key Accounter und Geschäftsführer der Bezirksblätter Niederösterreich), Laura Huter (zuletzt bei karriere.at) und Christian Zsovinecz-Strgacic, der von der "Presse" kommt.
    • Stephan Kreissler, er leitete zuletzt bei der Twyn Group den Bereich Sales, verstärkt das Digital-Team des "Kurier". Sein Fokus ist die Vermarktung von Kooperationen für die futurezone.at.
    • Loebell Nordberg baut die Online- und Social-Media-Beratung aus und holt Divna Ivic neu ins Team. Zu Ivics Aufgabenbereichen zählen unter anderem Strategieentwicklung, Produktion und Umsetzung von Online- und Social Media Kampagnen sowie die Entwicklung und Betreuung von Kooperationen mit Social Influencern.

    Woche 7 / 2017

    • Das Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ) hat seit Anfang des Jahres eine Büroleiterin für seine Zweigstelle in der Bundeshauptstadt: Andrea Huttegger. Sie ist seit August 2015 Seminarleiterin am KfJ und übernimmt nun die Agenden im Wiener Büro.
    • Puls 4-Pressesprecherin Magdalena Brugger verlässt mit Mitte Februar die ProSiebenSat1Puls 4-Gruppe. Brugger zieht in ihre Heimat Südtirol, um die Kommunikation für das Weingut Lageder zu übernehmen.
    • Neuer Programmdirektor des Privatradiosenders Energy Österreich ist seit Jänner Christian Tang. Er folgt Florian Berger, der wieder mehr moderieren will.

    Woche 6 / 2017

    • Peter Weihs übernahm im Februar die Chefredaktion der Golfrevue. Zuvor war der gebürtige Vorarlberger für die Sportredaktion der Tageszeitung "Österreich", beim Nachrichtenmagazin "News" und zuletzt als Redaktionsleiter bei Sky Sport News tätig.
    • Lisa Bodzenta ist neue Kommunikationschefin der Media Intelligence Agentur Observer.
    • Michael Braun, zuletzt Konzernsprecher bei den ÖBB, wird Leiter der internen und externen Kommunikation der Siemens AG Österreich. Er übernimmt von Walter Sattlberger.
    • Christian Blumauer (27) erweitert das Team der PR-Agentur Himmelhoch. Er soll sich um die Bereiche IT, Wirtschaft und Unterhaltungselektronik kümmern.

    Woche 5 / 2017

    • Moderatorin Niki Fuchs ist die neue Marketing-Leiterin des Privatradiosenders 88.6. Die 32-Jährige ist seit 2013 mit ihrer Show "Addicted To Rock" on Air.
    • Goran Miletić ist seit Jänner Chefredakteur von E-Media. Miletić ist seit 2001 beim Magazin der Verlagsgruppe News. Er tritt die Nachfolge von Manfred Huber an der Spitze der Redaktion an.
    • Werber Markus Oelsner übernimmt die Leitung der Strategie ("Head of Strategy") bei Jung von Matt/Donau.
    • Jürgen Rupprecht ist seit 1. Februar Pressesprecher des ÖVP-Wirtschaftsbundes. Er folgt in dieser Position Anja Mayer, die Leitung der Bereiche Presse, Marketing und Veranstaltungsmanagement in der Familie & Beruf Management GmbH übernimmt.
    • Benedikt Secker (27) und Christoph Brenner (23) leiten ab sofort gemeinsam die Marketing Natives, die Nachwuchsplattform für junge Marketing-Experten.

    Woche 4 / 2017

    • Reichl und Partner eMarketing hat einen neuen Geschäftsführer: Andreas Gartner, seit 2010 bei Reichl und Partner, wird Co von Rainer Scharinger.
    • Der "Kurier" stellt die Ressorts Chronik und Politik neu auf: Johanna Hager (37) ist ab Februar neue stellvertretende Ressortleiterin Politik und Elias Natmessnig (36) übernimmt ab 1. April 2017 die Leitung des Ressorts Chronik.

    Woche 3 / 2017

    • Tom Schaffer verstärkt mit Februar die Politikredaktion von kurier.at. Schaffer ist Gründer und Herausgeber des Politikblogs zurPolitik.com. Zuletzt war er Sportredakteur beim STANDARD.
    • Gustav Soucek ist – wie berichtet – neuer Geschäftsführer des Hauptverbandes des österreichischen Buchhandels. Davor führte er die Geschäfte bei "Profil" in der Verlagsgruppe News.

    Woche 2 / 2017

    • Daniel Steinlechner, bis vor kurzem Politikredakteur bei "News", wird Pressesprecher der SPÖ-Abgeordneten im EU-Parlament.
    • Denise Krautz vermarktet in der neuen Unit "4Stars" das Personal von ProSiebenSat1Puls4 und des konzerneigenen Multi-Channel-Networks Studio 71 Vienna. Worum geht es? Laut Aussendung: Bei Studio71 Vienna um "Branded Entertainment auf den Channels der Webstars (Ausstattung, Product Placement, etc.), Meet & Greets, Promotion (eigene Produktlinien), Aufbau- und Channel-Management von Kunden-Channels, Instream, etc." Und im Talent Management um Eventmoderation, Testimonialdeals, Dreharbeiten im Zuge von Advertorials oder Beiträgen, VIP Placement, Meet & Greets und so fort. Krautz, früher selbst Radio- und Eventmoderatorin begann 2012 bei P7S1P4 als Key Account Managerin
    • Bernhard Krumpel leitet seit Jahresbeginn die Konzernkommunikation der Novomatic. Zuvor verantwortete Krumpel die Konzernkommunikation der Hypo Niederösterreich. Hannes Reichmann ist nun Head of Group Operations Marketing, laut Glücksspielkonzern zuständig etwa für die strategischen Markenausrichtung der operativ tätigen Tochterunternehmen.
    • Klaus Kraigher hat die Leitung der Kommunikation der Österreichischen Energieagentur übernommen. In einer neu geschaffenen Stabsstelle berichtet er in dieser Funktion direkt an den Geschäftsführer Peter Traupmann. Kraigher war war zuvor unter anderem als PR-Consultant bei Ketchum Publico, Kobza Integra, Martrix PR & Public Affairs.

    Woche 51 /2016

    • Markus Posset, bis vor kurzen COO beim Echo Medienhaus, wechselt in die Verlagsgruppe News. Er wird dort ab 1. Jänner als Managing Director für "Profil" und "Trend" die wirtschaftliche Verantwortung für die beiden Magazine tragen.
    • ORF-Journalistin Münire Inam wechselt am Küniglberg vom "Report" zu "heute konkret". Sie wird das Konsumentenschutzmagazin ab 23. Jänner abwechselnd mit Martina Rupp moderieren. Das gab ORF-Magazinchefin Waltraud Langer auf Twitter bekannt.
    • Nach rund zwölf Jahren als Chefredakteur von seitenblicke.at verabschiedet sich Michael Reichelt, berichtet der Horizont.

    Woche 49 / 2016

    • Innenpolitikredakteur Daniel Steinlechner tat auf Twitter kund, er verlasse das Magazin nach fünf Jahren mit Ende 2016, die ersten zwei dort war er Onlineredakteur bei news.at. Über sein künftiges Betätigungsfeld wollte er vorerst nicht verraten, er schreibt von "spannenden neuen Herausforderungen" im kommenden Jahr.
    • Clemens Kriegelstein (48) übernimmt die Chefredaktion bei "Hogapage", dem Branchenmagazin für Hotellerie und Gastronomie.

    Woche 47 / 2016

    • Dietmar Otti wird COO beim Red Bull Media House. Er war zuletzt bei der Bauer Media Group für Westeuropa und die USA verantwortlich.
    • Markus Posset ist nicht mehr Chief Operating Officer (COO) beim "Echo Medienhaus". Die Stelle wird nicht nachbesetzt.
    • Ab sofort verstärkt Julia Schulz das PR-Kernteam von Himmelhoch in den Themenbereichen Kulinarik, Ernährung und Lifestyle.

    Woche 45 / 2016

    • "Trend"-Redakteur Stefan Mey ist mit 1.11. zum Branchenblatt "Horizont"gewechselt und dort für Technik- und New Media-Themen zuständig.
    • Der gebürtige Vorarlberger Richard Solder übernimmt die Chefredaktion des "Südwind Magazins". Der 34-Jährige ist seit 2013 Teil der Redaktion. Davor war er bei der "Wiener Zeitung". Solder folgt auf Irmgard Kirchner, die 20 Jahre lang an der Spitze der Redaktion stand. Kirchner bleibt als Afrika-Redakteurin beim Magazin.
    • Thomas Bokesz (45) verantwortet in der neu geschaffenen Funktion des Chief Investment Officers in Österreich den gesamten Investmentbereich des internationalen Media-, Marketing- und Agenturnetzwerkes IPG Mediabrands, die Holding der Mediaagenturen UM, Initiative und BPN. Bokesz leitet damit Planung, Einkauf und Operations der Gruppe. Er war zuletzt Director Client Service & Marketing bei der Epamedia, davor Investment Director für die Print-, Out-of-home- und Onlinespendings der Mediacom und baute dort den crossmedialen Investmentbereich auf. Davor arbeitete er für ORF, ORF-Enterprise und Ankünder Steiermark.
    foto: ipg / karl michalski
    Leitet Planung, Einkauf und Operations der Mediaagenturgruppe IPG Mediabrands in Österreich: Thomas Bokesz.
    • Stefan Huber wechselt von Media in Progress zu content garden technologies und übernimmt den Ausbau der Content Management Unit. "Mich interessieren vor allem die Möglichkeiten, die sich aus der Kombination von Content und Technologie ergeben", sagt er.

    • Melanie Scheiber zeichnet seit kurzem für die Public Relations Agenden der Quality Austria, dem führenden Anbieter für System-, Produkt- und Personenzertifizierungen, verantwortlich. Scheiber hat bereits seit Jänner 2015 die Marketingleitung des Unternehmens inne.

    Woche 44 / 2016

    • Markus Scheck (44) übernimmt nach 13 Jahren bei der "Golf Week" die Chefredaktion des Golfmagazins "Perfect Eagle".

    Woche 43 / 2016

    • Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei Vapiano Österreich und für alle kommunikativen Agenden des Gastronomen verantwortlich. Zeiler war zuletzt mehr als elf Jahre bei der Paylife Bank GmbH tätig.

    Woche 42 / 2016

    • Miha Skerget (Grafikdesigner) und Sabine Schoberleitner (Account Managerin) sind neu im Team bei Havas Worldwide Wien.
    • Juliane Pamme verstärkt als Pressesprecherin das Team der Konzernkommunikation der ÖBB-Holding. Sie war zuvor bereits zweieinhalb Jahre bei der ÖBB-Infrastruktur im Bereich Marktmanagement und Kommunikation tätig.
    • Mauricio Queiruga (43) kehrt ins Medienbusiness als Anzeigen- und Projektleiter beim D+R Verlag zurück. Dort ist er unter anderem für das Genussmagazin "À la Carte" verantwortlich.
    • Das österreichische NutriHealth-Start-up DR.OWL erweitert sein Management-Team mit Karin Hammer (43), die künftig als Online Marketing Director direkt an Gründer Georg Ferdinand Haschke berichten wird.

    Woche 41 / 2016

    • Nicole Gretz-Blanckenstein wird Chefredakteurin der "Wiener Bezirkszeitung" ("bz"). Sie folgt Christoph Schwarz nach, der die Regionalzeitung Ende September verlassen hat.
    • Thomas Hensellek ist neuer Marketing-Direktor für Iglo Österreich. Er folgt Andreas Haupt nach, der sich auf eigenen Wunsch beruflich neu orientieren wird. Martin Kaufmann übernimmt die Leitung des Trade Marketings & Category Managements und folgt auf Thomas Hensellek.

    Woche 40 / 2016

    • Christoph Luke macht sich selbstständig. Der 36-Jährige war bis 2012 stellvertretender Chefredakteur von sportnet.at und zuletzt bis März 2016 Kommunikationsmanager bei Sky Österreich. Aktuell entwickelt Luke digitale Coaching-Produkte wie einen E-Mail-Kurs für Pressearbeit. Ab 2017 arbeitet er als freier PR-Berater.
    • Petra Kacnik-Süß ist neue Geschäftsführerin des Full-Service-Marktforschungsunternehmens Mindtake Research. Sie war Director für Consumer Research bei The Nielsen Company im deutschsprachigen Raum. Mindtake-Gründer Klaus Oberecker will sich dem Ausbau seiner "Talk Online Panels" widmen, die er als eigene Gesellschaft, getrennt von Mindtake führt.

    Woche 39 / 2016

    • Robert Mack, seit 2003 Geschäftsführer der Gratiszeitung "Woche" im Verbund der Regionalmedien Austria (RMA), verlässt das Unternehmen mit Jahresende, laut Aussendung auf eigenen Wunsch. Er wolle sich als strategischer Berater für Verkauf, Marketing und Kommunikation selbstständig machen. Nachfolger: bisher ungenannt.

    Woche 38 / 2016

    • Michael Wottawa (52) wird mit 1. Oktober neuer Geschäftsführer des zuletzt von Radiotest-"Glättungen" gebeutelten Marktforschungsinstituts GfK Austria. Wottawa war 1991 und 2005 war er bei Nielsen, zuletzt als Area Director Client Sales & Service eines Kundensegmentes für Deutschland, Österreich und Schweiz. Vor seinem Wechsel zu GfK war Wottawa elf Jahre Managing Director bei Randstad Austria GmbH.
    • Angelika Simma von der Caritas Österreich zieht in den Vorstand des Public Relations Verband Austria und übernimmt den Platz von Andrea Winter (Rotes Kreuz).

    Woche 37 / 2016

    • Sandra Machal verantwortet als "Head of Campaign Management" die Unit "Campaign Management" der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe. Zuvor war Machal bei Havas Media.
    • Seit Anfang September 2016 bilden Franko Petri und Marianne Fobel gemeinsam das neue Presseteam der Non-Profit-Organisation Licht für die Welt. Petri war von 2006 bis 2016 Leiter des Kampagnen- und Medienteams des WWF und arbeitete zuletzt für den WWF in Kambodscha. Zuvor arbeitete er sechs Jahre für Greenpeace. Fobel ist seit 2014 im Presseteam von Licht für die Welt tätig.

    Woche 36 / 2016

    • Gerhard Auer (46) leitet seit September Kommunikation und Kampagnen beim WWF Österreich. Er folgt Franko Petri.
    • Bettina Widlar (38) hat mit September 2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation der Wiener Netze GmbH übernommen. Widlar ist seit über zehn Jahren als Kommunikationsberaterin tätig, zuletzt bei der PR-Agentur Grayling Austria. Alexandra Melik Merkumians (37) ist neue Unternehmenssprecherin der Wiener Netze und für die Medienarbeit des Kombinetzbetreibers verantwortlich.
    • Markus Kiesenhofer leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VÖZ All Media Service GmbH und betreut in dieser Funktion die Presseagenden des Verbands Österreichischer Zeitungen (VÖZ), des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands (ÖZV) sowie des Vereins Zeitung in der Schule (ZiS). Er folgt auf Andreas Csar, der zu Ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreichs, wechselte.

    Woche 35/2016

    • Nicole Niederl, Geschäftsführerin des Club International, wechselt zum steirischen Magazin "Steirerin" und fungiert dort ebenfalls als Geschäftsführerin.
    • Christian Neuwirth wird ab 1. Oktober die Funktion des Sprechers des Rechnungshofs übernehmen. Der ehemalige Journalist war 13 Jahre lang im Verfassungsgerichtshof tätig, wo er eine professionelle Medien- und Kommunikationsarbeit aufbaute.

    Woche 34 / 2016

    • Mit August wurde die Leitung des Bereichs Corporate Communications der Wiener Stadthalle Magdalena Hankus übertragen. Die studierte Betriebswirtin ist seit 2012 in der Wiener Stadthalle tätig.
    • Christoph Schwarz, Chefredakteur der "Wiener Bezirkszeitung", wechselt als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit zum Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo. Die "Wiener Bezirkszeitung" hat den Posten ausgeschrieben.
    • Leopold Grübl, langjährige Manager Client Leadership wurde mit 1. August 2016 zum Strategy Director bei der Mediaagentur Mindshare berufen.

    Woche 33 / 2016

    • Verena Leonhardt (28) startet für Himmelhoch, Für die Wiener Agentur übernimmt sie die Betreuung von Kunden aus dem Marketing-Bereich wie DMVÖ, Change-Marketing-Agentur falknereiss, Habesohn, Doucha, Lisa + Giorgio und die PR-Agenden der Tourismusregion Rügen.

    Woche 32 /2016

    • Michaela Huber übernimmt die Leitung von Wirz Media Internationa und betreut mit ihrem Team die Mediakunden der Agentur von der strategischen Beratung über Planung und Einkauf.
    • Der Bezahlsender Sky verpflichtet Rick Nasheim, Herbert Hohenberger und Bernd Brückler als Expertentrio für Eishockey. Die ehemaligen Spitzenspieler sollen die Partien der österreichische Liga analysieren.

    Woche 31 / 2016

    • Mit August 2016 verstärkt Marina Unterberger (33) die Kultig Werbeagentur in den Bereichen Strategie-Beratung und Konzeption.
    • Sabine Ranefeld übernimmt die Anzeigenleitung für die "Wienerin", sie folgt Annette Auer nach. Ranefeld war zuvor bei für den nationalen Verkauf für "Die Bundesländerinnen" verantwortlich.
    • Nach dem Ausscheiden von Pressesprecherin Sonja Horner im Vormonat haben die ÖBB wieder eine neue Sprecherin: Christine Stockhammer übernahm mit 1. August die Leitung der externen Kommunikation in der ÖBB Holding und agiert als Konzernsprecherin.
    • Lisa Ziegler wechselt von Goldbach Audience Austria zur content garden technologies GmbH und verstärkt ab sofort das Sales-Team.

    Woche 30 / 2016

    • Sky Moderatorin Constanze Weiss wird bei den im September beginnenden Übertragungen der Erste Bank Eishockey Liga als Anchor Woman fungieren.
    • Gerhard Goldbrich folgt Siegfried Wurzinger in der Geschäftsführung des "Grazer".
    • Seit Anfang Juni leitet Sabine Hartzhauser den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation der VAV Versicherung. Hartzhauser war in den letzten zehn Jahre in Rechtsanwaltskanzleien für Marketing & Business Development zuständig.

    Woche 29 / 2016

    • Nach über 15 Jahren Moderation von "Guten Morgen Österreich" auf Kronehit wechselt Dani Linzer ins Management des Privatsenders. Linzer wird stellvertretende Programmdirektorin. Ihren Posten als Moderation an der Seite von Meinrad Knapp übernimmt Anita Ableidinger.
    • Das Magazin "Vorarlbergerin" erhält mit Simin J. Blum eine neue redaktionelle Leitung. Sie folgt Mag. Andrea Bonetti-Mair, die das Magazin nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.
    • Die Wiener Werbeagentur The Gentlemen Creatives bekommt drei neue Mitarbeiter. Katharina Rennmayr (Art Direction), Katharina Bauer (Graphic Design) und Aron Cserveny (Illustration & Design) kommen von Demner, Merlicek & Bergmann und verstärken die Werbeagentur von nun an im Bereich Design und Werbung.
    • Andreas Schwitzer (37) wird neuer Chef der AP-Weltnachrichten bei dpa. Mit 1. August übernimmt er die Funktion von Verena Schmitt-Roschmann (50), die Büroleiterin der AP-Nachrichten in Brüssel wird.

    Woche 28 / 2016

    • Sky Sport Österreich erhält neue Führungsspitze: Monika Coupkova übernimmt die Produktionsleitung, Wolfram Pirker wird neuer Redaktionsleiter als neue Führungskräfte im Bereich Sport bei Sky Österreich.
    • Wechsel bei Telekom Austria Group: Kommunikationschefin Ingrid Spörk verlässt Unternehmen. Barbara Grohs übernimmt interimistisch Leitung Externe Kommunikation & CSR bei Group & A1.

    Woche 27 / 2016

    • Die Grafikerin Iris Kienesberger verstärkt ab sofort die Wiener Event- und Marketingagentur FuchsundFreunde. Kienesberger war unter anderem bereits für den "Infoscreen" tätig.
    • Die Wiener Mediaagentur Mediaplus erweitert das Führungsteam. Mit Juli übernahm Bernhard Redl die Position des Geschäftsleiters. Der 33-Jährige ist seit 2011 bei der Mediaplus und bildet künftig mit Ronald Hochmayer die Geschäftsführung.
    • Unternehmensberater Heinz Nusser (43) verstärkt seit 1. Juli die Kommunikationsagentur Martschin & Partner als geschäftsführender Gesellschafter. Zuletzt war er über zehn Jahre als Partner und Geschäftsführer bei der Aeon Consulting.

    Woche 26 / 2016

    • Ex-Journalist Jochen Prüller, zuletzt Pressesprecher von Bundespräsidentschafts-Kandidatin Irmgard Griss, übernimmt die Leitung der ÖVP-Bundeskommunikation.
    • Jim Lefebre, bislang Assistent des ÖVP-Generalsekretärs, kümmert sich als neuer ÖVP-Pressesprecher-Stellvertreter um die interne Koordination der medialen Kommunikation.

    Woche 24 / 2016

    • Journalist und STANDARD-BloggerThomas Rottenberg verstärkt das Presse- und PR-Team in der Wiener Zentrale der Falkensteiner Hotelgruppe.
    • Nicole Berkmann, Unternehmenssprecherin bei SPAR Österreich, verstärkt seit kurzem den Österreichischen Ethik-Rat für Public Relations.

    Woche 23 / 2016

    • Sigrun Reininghaus ist seit 1. Juni Pressesprecherin der Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs. Reininghaus war langjährige ORF- Journalistin der "ZiB" und arbeitete auch als ORF-Korrespondentin in Brüssel. Zuletzt war sie als Medienberaterin und Moderatorin tätig.
    • Markus Krivan verstärkt das Team der österreichischen Werbeagentur plista.

    Woche 21 / 2016

    • Barbara Böröcz und Alexander Farkas verstärken das Vienna Digital-Team. Böröcz übernimmt als Event-Managerin die Leitung der Communities Manageers und WeAreDevelopers, Farkas ist Digital Project Manager mit Schwerpunkt auf e-Commerce, Online-Marketing sowie Web- und Mobile-Entwicklung.
    • Kerstin Polzer gehört ab jetzt zum fünfköpfigen Team der ORF-Sendung "Vorarlberg heute". Die Schwarzacherin folgt auf Christiane Schwald, die in die Babypause geht.

    Woche 20 / 2016

    • Barbara Kociper übernimmt mit 1. Juni die Leitung der Bereiche Marketing & Business Development bei der Tageszeitung "Kurier". Sie leitete zuletzt das gesamte Marketing für "Der STANDARD" und für "derStandard.at" mit den Bereichen Vertrieb, Abo, Sales und Rubriken sowie sämtliche Aktivitäten in den Bereichen Werbung, Digital Marketing, Kooperationen und Events.
    • Christoph Poropatits wird neuer Co-Geschäftsführer von diego5 studios Branded Entertainment GmbH (Kobza Media Group). Damit wird neben Sandra Thier, die das Unternehmen im Vorjahr gemeinsam mit Rudi Kobza gründete, ein zweiter Geschäftsführer an der Spitze des Unternehmens stehen.
    • Simon Tartarotti, bisher Pressereferent der NEOS im Parlamentsklub, wechselt ins Wiener Rathaus, wo er Kommunikationschef der Partei wird.
    • "Krone"-Anzeigenvermarktung: Thomas Kreuzer leitet die Branchenvermarktung Special Account, Thomas Grojer übernimmt die Regionalleitung Wien und Stammausgabe. Sie folgen in ihren neuen Funktionen Friedrich Dungl nach, der als Geschäftsführer in das Niederösterreichische Pressehaus wechselt.

    • Andreas Holzfeind wechselt von Cinecom zur ORF-Enterprise. Er wird Account Manager im Sales-Team der ORF-Vermarktungstochter.
    • Seit Februar 2016 verstärkt Alexander Kleedorfer als Associate das Beraterteam von Brunswick Vienna und Central Eastern Europe.
    • Moritz Gottsauner-Wolf wechselt die Redaktion: Er geht von NZZ.at zu kurier.at.

    Woche 19 / 2016

    • Der oberösterreichische Privatradiosender Life Radio hat einen neuen Programmchef. Steffen Schambach folgte auf Ullrich Jelinek, der den Sender 16 Jahre lang inhaltlich leitete.
    • Florian Lems ist neuer Kommunikationsleiter von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Der ehemalige Journalist folgt Irene Jancsy nach, die seit 2007 die Leitung des Kommunikationsteams innehatte.

    Woche 18 /2016

    • Leila Al-Serori geht vom "Kurier" zur "Süddeutschen Zeitung" nach München. Al-Serori leitete zuletzt das Politikressort von kurier.at und war Kolumnistin der Zeitung. Bei der "Süddeutschen" wird sie ab Mitte Mai als Redakteurin am Newsdesk arbeiten.
    • Toni Huemer (47) fungiert ab sofort als Senior Manager Sports Communications bei Sky Österreich. Huemer war u.a. im Gründungsteam der Zeitschrift "Sport Woche".
    • Albin Lenzer wird Client Service Director der Agentur pjure isobar in der Gumpendorfer Straße.
    • Hans-Jürgen Mild verstärkt das Online Sales-Team der ORF-Enterprise.

    Woche 17 / 2016

    • SPIEGEL-ONLINE-Korrespondent Hasnain Kazim, der aus Istanbul ausgewiesen wurde, ist nun als Korrespondent in Wien tätig.

    Woche 16 / 2016

    • Mirjam Ernst ist neue Leiterin für Marketing & Communications bei Deloitte Österreich. Zuvor war sie unter anderem Head of Corporate Marketing und Eventmanagement im Volksbank-Konzern.
    • Michaela Atteneder, bisher in der Reise- und Pharmabranche als Direktmarketing-Spezialistin tätig, verstärkt seit Anfang April als Account-Managerin das Beratungsteam der Cayenne Marketingagentur.
    • Andreas Csar wechselt vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Stelle des Pressesprechers bei ecoplus (Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreichs).

    • Neuzugang: Yvonne Widler wechselt zu kurier.at. 2011 hatte Widler mit Kollegen das Online-Magazin "paroli" gegründet und fungierte als Chefredakteurin. Zudem war sie zwei Jahre lang Redakteurin beim Fachmedium "Horizont". Im Mai 2014 wechselte Widler in das Gründungsteam von NZZ.at. Dort war sie als Chefin vom Dienst und Ressortleiterin für gesellschaftspolitische Themen tätig.
    • Lukas Lechner übernimmt als neuer Pressesprecher die Leitung der Bereiche Presse und Politik beim Wirtschaftsbund Wien.

    Woche 14 / 2016

    • Katharina Karmel verstärkt das Team der Wiener PR-Agentur Brandenstein Communications als Senior Consultant. Karmel war zuletzt Pressesprecherin des "Life Ball".
    • Neu im Team der Wiener Public Relations- und Public Affairs-Agentur communication matters ist Thomas Schweinberger.

    Woche 13 / 2016

    Woche 12 / 2016

    • Die Wiener Werbeagentur Omnes holt sich vier neue Mitarbeiter in den Bereichen Konzeption, Kundenbetreuung, Social Media und Grafik ins Haus: Larissa Schweiger, Catharina Eder, Mario Fiala und Herbert Eminger.
    • Barbara Funke, bisher Leiterin der Marketing-Abteilung bei Servus TV, wechselt nach München zu Turner Broadcasting System (TBS) und ist für PR und Marketing für TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz (das künftig TNT Comedy heißen wird), TNT (in Polen und Rumänien), Cartoon Network und Boomerang in der Region Zentral- und Osteuropa zuständig.

    Woche 11 / 2016

    • Christoph Zotter (33) wechselt vom Online-Portal NZZ.at in die Außenpolitikredaktion des Nachrichtenmagazins "profil". Zotter ist nach Barbara Kaufmann der zweite prominente Abgang bei NZZ.at.
    • Elvira Franta, bislang für den Bereich "Strategische Kommunikation" im Presse- und Informationdienst (PID) verantwortlich, wechselt als Pressesprecherin in den Stadtrechnungshof Wien.
    • Gerd Trimmal (50) zeichnet seit Mitte Februar für das Marketing des Bäckers Ankerbrot verantwortlich.

    Woche 10 / 2016

    • Barbara Mader, bisher Kulturredakteurin beim "Kurier", wechselt in die Parlamentsdirektion. Sie wird ab 1. April die Kommunikationsabteilung L.4.2 leiten, die u.a. für Kunst und Kultur zuständig ist.
    • Werner Christoph Kaizar ist ab sofort seitens der Stadt Wien Mediensprecher für den Vizebürgermeister und nicht amtsführenden Stadtrat Johann Gudenus (FPÖ). Zuvor war der 38-Jährige Sprecher der Magistratsdirektion der Stadt Wien.
    • Alexandra Vetrovsky-Brychta ist seit März 2016 neu imTeam des Vermarkters Purpur Media. Als Head of Sales ist sie auch Mitglied der Geschäftsleitung.
    • Margareta Seiser übernimmt die Leitung der Marketingabteilung der Egger Getränkegruppe. Die 41-Jährige verantwortet das Marketing und die PR unter anderem für die Marken Egger Bier, Radlberger sowie Granny´s.

    Woche 9 / 2016

    • Mareike Boysen ist seit kurzem Chefin vom Dienst des monatlich erscheinenden Vormagazins.
    • Doris Doppelhofer verstärkt die Wiener Agentur Himmelhoch.
    • Wolfgang Haas hat die Leitung der Abteilung Konzernkommunikation & Marketing in der Vienna Insurance Group übernommen und ist damit auch neuer VIG-Konzernpressesprecher.
    • Alexander Jedlicka und Mirjana Verena Mully bilden das neue Team der externen Kommunikation der Donau Versicherung.

    Woche 8 / 2016

    • Barbara Kaufmann, leitende Redakteurin bei NZZ.at, verlässt das Onlinemedium mit Ende Februar. Die langjährige Ö1-Mitarbeiterin und Filmemacherin geht nach Hamburg, um dort am Drehbuch für ihren ersten Kinospielfilm zu arbeiten. Als freie Journalistin will Kaufmann, die als Absolventin der Filmakademie bis jetzt Kurzfilme drehte, weiterhin für Medien schreiben.

    Woche 6 / 2016

    • Die Agentur Reichl und Partner verstärkt die Beratung: Neu im Team ist der 32-jährige Betriebswirt Heinz Michael Angerlehner.

    Woche 5 / 2016

    • Elisabeth Mittendorfer wechselt von miss.at, dem Portal der Styria-Frauenzeitschrift "Miss", zu "Kurier Digital". Sie übernimmt dort laut "Medianet" die Führung von Lifestyle und Entertainment.
    • Lydia Herrmann übernimmt die Marketingleitung bei dem Email-Marketing-Software-Dienstleister eyepin.
    • Roland Divos wird Director New Business bei der Content-Marketing-Agentur Content Garden. Seit 2008 war er bei OmnicomMediaGroupDort als Director Digital Media tätig.

    Woche 4 / 2016

    • OMV-Kommunikationschefin Michaela Huber (41) wird Senior Vice President HSSE & Sustainability und ist damit für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zuständig. Neuer Kommunikationschef wird Johannes Vetter (39), der seit 2011 Unternehmenssprecher und Head of Media Relations des OMV-Konzerns ist.
    • Laura Ari geht vom "Falter", wo sie zuletzt das "Complete Magazin" verantwortete, zum "Fleisch Magazin". Die 35-Jährige soll sich dort innerhalb der Verlagsgruppe um den Corporate Publishing-Bereich kümmern. Etwa um das Mitarbeitermagazin der OMV und den Nachhaltigkeitsbericht der Österreichischen Bundesforste.
    • Jürgen Hofer wechselt den Branchendienst: Er geht von Medianet zu Horizont, wo er mit 1. März stellvertretender Chefredakteur wird. Neu bei Horizont ist auch Stefan Müller, der zuletzt bei der Zeit war.

    Woche 3 / 2016

    • Mit einer neuen Führungscrew startet die St. Pöltner Agentur Gugler in das Jahr 2016. Ursula Pritz und Michael Schützenhofer übergeben die Leitung an Sandra Paweronschitz und Martin Weber.
    • Isabella Khom übernimmt die redaktionelle Leitung von Noisey Alps, der Musikplattform von Vice für Österreich und die Schweiz. Sie folgt auf Jonas Vogt als Chefredakteur, der weiterhin als freier Autor für Noisey und Vice tätig sein wird.
    • McDonald’s Österreich erweitert mit Valerie Elisabeth Semorad und Ronja Tegtmeyer sein Marketingteam.

    Woche 2 / 2016

    • IAB Austria Präsidentin Martina Zadina, vorher Adworx, geht zu Kurier Digital. Sie verantwortet gemeinsam mit Claudia Weiss und Andrea Stoifl die Verkaufsagenden des Netzwerks.
    • Die ÖBB holen Sven Pusswald von der OMV als Leiter der Konzernkommunikation & Public Affairs.

    • Die Wiener PR-Agentur Primus Communications verstärkt ihr Team mit Doris Trinker
    • als Mitglied der Geschäftsleitung und Ines Feurstein als Beraterin.
    • Harald Schmidl ist ab sofort Managing Director von e-dialog. Er wird Marken bei der Transition von Offline hin zu Online-Marketing begleiten.
    • Kirsten Haake wird Nachrichtenchefin bei der dpa.
    • Der gebürtige Oberösterreicher und studierte Lehrer Nikolaus Hofmüller verstärkt das Himmelhoch-Team. (red, derStandard.at)

    Zum Nachlesen – Überblick

    Jobwechsel 2015

    Jobwechsel 2014

    Share if you care.