Chinas Wachstum 2015 niedrig wie seit Jahren nicht

12. Jänner 2016, 06:36
3 Postings

13 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen

Peking – Chinas Wirtschaft ist nach Angaben der staatlichen Planungseinrichtung National Development and Reform Commission (NDRC) im abgelaufenen Jahr um etwa sieben Prozent gewachsen. Dabei seien 13 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen worden, sagte NDRC-Sprecher Li Pumin am Dienstag in Peking. China habe 2015 seine wichtigsten Wirtschaftsziele erreicht.

Die offiziellen Wachstumsdaten für das vierte Quartal und das Gesamtjahr sollen in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Ein Wachstum von sieben Prozent wäre der niedrigste Wert seit einem Vierteljahrhundert. Anhaltende Sorgen um die chinesische Konjunktur haben die asiatischen Börsen seit Jahresbeginn auf Talfahrt geschickt. (APA, 12.1.2016)

Share if you care.