Deutsche Post will bei französischem E-Commerce-Logistiker einsteigen

11. Jänner 2016, 12:21
posten

Übernahme von 27,5 Prozent an Relais Colis geplant

Die Deutsche Post will mit einer Beteiligung ihr Logistikgeschäft für den französischen Internethandel ausbauen. Der Konzern plane, mit 27,5 Prozent bei Relais Colis einzusteigen, teilte die Post am Montag mit. Mit der Beteiligung an dem auf E-Commerce spezialisierten Logistikanbieter wolle die Post ihren Zugang zum drittgrößten europäischen Markt für Internethandel verbessern.

450 Mitarbeiter

Relais Colis beschäftigt den Angaben zufolge 450 Mitarbeiter und betreibt ein Netzwerk mit drei nationalen Drehkreuzen, 22 Niederlassungen und 4800 Abholstellen für Endkunden. (Reuters, 11.1.2015)

Share if you care.