Stöckl ist Norwegens Trainer des Jahres

10. Jänner 2016, 14:32
8 Postings

Tiroler Alexander Stöckl führte Norwegen als Skisprung-Cheftrainer zu neuen Weiten

Oslo – Der Tiroler Alexander Stöckl ist in Norwegen als Trainer des Jahres 2015 ausgezeichnet worden. Der 42-jährige Skisprungchefcoach führte die Norweger in der abgelaufenen Saison zum zweiten Platz hinter Deutschland und vor Österreich im Nationencup und zum Team-WM-Titel. Außerdem gewann sein Schützling Rune Velta bei der WM Gold von der Normalschanze und Bronze vom großen Bakken.

In der laufenden Saison sind die Norweger trotz der Rücktritte von Anders Bardal und Anders Jacobsen mit drei Mann unter den Top Ten des Weltcups ebenfalls stark. Der frühere ÖSV-Nachwuchs- und -Cotrainer betreut das norwegische Team bereits seit 2011, sein Vertrag läuft bis 2018. Als Norwegens Sportler des Jahres wurden die Langlaufstars Therese Johaug und Petter Northug ausgezeichnet. (APA, 10.1.2016)

Share if you care.