62 Punkte der "Splash Brothers" für Warriors

9. Jänner 2016, 10:55
7 Postings

31. Heimsieg en suite für die San Antonio Spurs

Portland (Oregon)/San Antonio (Texas) – Die "Splash Brothers" Klay Thompson und Stephen Curry haben den Golden State Warriors den nächsten klaren Sieg in der National Basketball Association (NBA) gesichert. Der amtierende NBA-Champion feierte am Freitagabend (Ortszeit) einen klaren 128:108-Erfolg bei den Portland Trail Blazers. Thompson kam dabei auf 36 Punkte, sein kongenialer Partner Curry auf 26 sowie 9 Assists.

Auch Draymond Green prolongierte seine Hochform. Der 2,01 m große Power Forward verbuchte mit 11 Punkten, 13 Rebounds und 10 Assists sein bereits siebentes "triple-double" in dieser Saison für die Warriors, die nun bei 34 Siegen aus 36 Saisonspielen halten.

Die San Antonio Spurs sind nach dem knappen 100:99-Sieg über die New York Knicks in der "regular season" bereits seit 31 Heimspielen ungeschlagen. Die Texaner halten als zweitbestes NBA-Team bei einer Bilanz von 32:6 Erfolgen. (APA/Reuters, 9.1.2016)

Freitag-Ergebnisse der NBA: Washington Wizards – Toronto Raptors 88:97, Brooklyn Nets – Orlando Magic 77:83, Memphis Grizzlies – Denver Nuggets 91:84, Minnesota Timberwolves – Cleveland Cavaliers 99:125, New Orleans Pelicans – Indiana Pacers 86:91, Milwaukee Bucks – Dallas Mavericks 96:95, San Antonio Spurs – New York Knicks 100:99, Phoenix Suns – Miami Heat 95:103, Portland Trail Blazers – Golden State Warriors 108:128, Los Angeles Lakers – Oklahoma City Thunder 113:117

Share if you care.