Rückschlag für Shell bei geplanter BG-Übernahme

8. Jänner 2016, 20:31
1 Posting

Großaktionär Standard Life Investments lehnt Kauf ab – Dagegen Aktionärsberater ISS dafür – Shell: Haben genug Unterstützung, um Deal durchzuziehen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Share if you care.