Vonn übernimmt die Favoritenrolle

8. Jänner 2016, 13:32
1 Posting

Schnellste im zweiten Zauchensee-Training vor Deutscher Rebensburg – Schmidhofer als Fünfte vor Hütter wieder schnellste Österreicherin

Zauchensee – Lindsey Vonn hat mit Bestzeit im zweiten Training klar gemacht, dass sie bei der Sprint-Abfahrt am Samstag in Zauchensee die große Favoritin ist. Trotz Jetlags war die US-Amerikanerin am Freitag Schnellste, 0,28 Sekunden vor Viktoria Rebensburg (GER). Tina Weirather (LIE) wurde Dritte. Nicole Schmidhofer war als Fünfte vor Cornelia Hütter erneut beste Österreicherin.

Vonn hatte gezielt Startnummer 30 gewählt, um bereits "üben" zu können, sollte sie im Rennen als Schnellste des ersten Durchgangs (9.30 Uhr) in die um 11.30 Uhr beginnende Entscheidung gehen. "Stimmt, das war meine Überlegung", gestand die 31-Jährige, die Samstag mit ihrem 36. Abfahrtssieg die Weltcup-Bestmarke von Annemarie Moser Pröll egalisieren kann.

Fix am Start der Sprint-Abfahrt ist Technik-Spezialistin Michaela Kirchgasser. Aus dem trainierenden 13er-Aufgebot des ÖSV mussten für Samstag Nina Ortlieb und Elisabeth Reisinger weichen, elf Österreicherinnen dürfen starten. (APA, 8.1.2016)

Ergebnisse vom 2. Training:

1. Lindsey Vonn (USA) 1:05,74 Min. (Schnitt: 95,83 km/h)
2. Viktoria Rebensburg (GER) +0,28 Sek.
3. Tina Weirather (LIE) 0,59
4. Lara Gut (SUI) 0,80
5. Nicole Schmidhofer (AUT) 0,82
6. Cornelia Hütter (AUT) 0,94
7. Nadia Fanchini (ITA) 0,95
8. Stacey Cook (USA) 1,02
9. Kajsa Kling (SWE) 1,04
10. Elena Fanchini (ITA) 1,10
Weiter:
12. Mirjam Puchner (AUT) 1,19
17. Ramona Siebenhofer (AUT) 1,29
18. Elisabeth Görgl (AUT) 1,30
22. Stephanie Venier (AUT) 1,41
32. Stefanie Moser (AUT 2,07
33. Tamara Tippler (AUT) 2,10
37. Sabrina Maier (AUT) 2,24
38. Michaela Kirchgasser (AUT) 2,26
47. Dajana Dengscherz (AUT) 2,91
49. Elisabeth Reisinger (AUT) 2,93
61. Nina Ortlieb (AUT) 3,77

ÖSV-Team für die Abfahrt am Samstag (11): Dajana Dengscherz, Elisabeth Görgl, Cornelia Hütter, Michaela Kirchgasser, Sabrina Maier, Stefanie Moser, Mirjam Puchner, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Stephanie Venier

Share if you care.