Alaba im Uefa-Team des Jahres

8. Jänner 2016, 13:00
258 Postings

ÖFB-Teamspieler erhielt die zweitmeisten Stimmen nach Lionel Messi – Fünf Spieler des FC Barcelona in Top-Elf der User

Nyon – David Alaba ist von den Fußballfans in die Uefa-Mannschaft des Jahres 2015 gewählt worden. Die Top-Elf der User von uefa.com komplettieren gleich fünf Spieler des Champions-League-Siegers FC Barcelona, dazu drei von Real Madrid, der Franzose Paul Pogba vom Champions-League-Finalisten Juventus Turin und Alabas Teamkollege Manuel Neuer.

Alaba erhielt mit 433.244 Stimmen (68 Prozent) die zweitmeisten nach Weltfußballer Lionel Messi. Auf den Argentinier entfielen 448.445 Stimmen (70 Prozent). (sid, 8.1.2016)

Die Uefa-Mannschaft des Jahres:

Tor: Manuel Neuer (Deutschland/Bayern München)

Abwehr: Dani Alves (Brasilien/FC Barcelona), Sergio Ramos (Spanien/Real Madrid), Gerard Piqué (Spanien/FC Barcelona), David Alaba (Österreich/Bayern München)

Mittelfeld: Andrés Iniesta (Spanien/FC Barcelona), Paul Pogba (Frankreich/Juventus Turin), James Rodríguez (Kolumbien/Real Madrid)

Sturm: Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona), Neymar (Brasilien/FC Barcelona), Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid)

Abstimmungsergebnisse: 1. Messi 448.445 Stimmen (in 70 Prozent der User-Teams gewählt) – 2. Alaba 433.244 (68) – 3. Iniesta 401.574 (63) – 4. Neuer 379.304 (59) – 5. Pogba 361.421 (56) – 6. Sergio Ramos 330.647 (52) – 7. Dani Alves 291.611 (45) – 8. Neymar 282.327 (44) – 9. James Rodriguez 260.871 (41) – 10. Cristiano Ronaldo 260.811 (41) – 11. Pique 254.279 (40)

  • Artikelbild
  • Mittendrin statt nicht dabei: David Alaba.
    foto: afp/christof stache

    Mittendrin statt nicht dabei: David Alaba.

Share if you care.