TV- und Radiotipps für Freitag, 8. Jänner

8. Jänner 2016, 06:00
posten

Drogen, Gringos, Schweden-Krimi, Gangster und der erste Columbo

20.05 DOKUREIHE
World Wide Wetter
Ob grelle Lichtblitze, reißende Tornados, Eis-Tsunamis oder Riesenwellen – wenn das Wetter verrücktspielt, sind wir ausgeliefert. In acht Folgen zeigt die neue Dokureihe Bilder außergewöhnlicher Wetterphänomene wie Feuertornados, Sonneneruptionen, Superzellen oder Ufo-Wolken, die von Experten erklärt und kommentiert werden. Immer freitags. Bis 21.05, N24

20.15 ATTENTAT
Bobby – Der letzte Tag von Robert F. Kennedy
(USA 2006, Emilio Estevez) Fünf Jahre nach der Ermordung von J. F. Kennedy tritt sein Bruder Robert den Präsidentschaftswahlkampf an. Anthony Hopkins, Sharon Stone, Demi Moore und Elijah Wood in einem nostalgischen Flickwerk aus fiktiven Episoden und Originalaufnahmen einer krisengeschüttelten Zeit. Bis 22.10, 3sat

21.45 DOKUMENTATION
Rausch aus dem Labor
Neue Drogen versprechen fantastische Rauscherfahrungen ohne Nebenwirkungen – ganz legal. Seit einigen Jahren überschwemmen die sogenannten Legal Highs den Markt, synthetische Substanzen, die die Wirkung klassischer Drogen kopieren. Experten aus Medizin und Forschung warnen vor dramatischen Nebenwirkungen, die sogar zu Hirnschlag und Tod führen können. Bis 22.40, Arte

foto: zdf/neumann
Legal Highs imitieren die Wirkung illegaler Drogen. Wie gefährlich sie sind, zeigt Arte in "Rausch aus dem Labor" um 21.45 Uhr.

22.05 ITALOWESTERN
Adios Gringo
(F/I/ES 1968, Giorgio Stegani) Der Cowboy Brent (Giuliano Gemma) tötet aus Notwehr einen Viehzüchter. Auf seiner Flucht begegnet er der jungen Lucy (Ida Galli), die von Banditen misshandelt wurde. Leichen pflastern ihre Wege. Bis 23.55, Servus TV

22.05 KRIMIREIHE
Mord im Mittsommer: Heute Nacht bist du tot
(Morden i Sandhamm, S 2014, Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson) Wie man es aus Skandinavien gewohnt ist, wird wieder düstere Krimiware serviert: Ein Psychologiestudent wird im Haus seiner Mutter auf Sandhamn erhängt aufgefunden. Erst wird sein Tod für Selbstmord gehalten, aber das Ermittlerduo Thomas (Jakob Cedergren) und Mia (Sandra Andreis) vermutet Mord. Bis 0.00, ZDF neo

22.40 DOKUMENTATION
Universum History: Große Völker der Geschichte – Teil 1: Die Griechen
Der Dreiteiler begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln europäischer Kultur und Zivilisation. Inszenierte Spielszenen sowie Cartoons zeichnen nach, wie Menschen im antiken Griechenland, im Imperium Romanum und im hohen Norden bei den Wikingern gelebt haben. Bis 23.25, ORF 2

22.40 DOKUMENTATION
Open Heart
Nur in einem einzigen Krankenhaus in Afrika ist es möglich, Operationen am offenen Herzen auf höchstem medizinischem Niveau durchzuführen: Es ist das Salam Centre for Cardiac Surgery im Sudan. Hierher kommen auch schwer herzkranke Kinder aus Ruanda. Die Dokumentation erzählt die Leidensgeschichte von Angelique, einer der kleinen Patientinnen. Bis 23.30, Arte

0.00 GANGSTERKOMÖDIE
Die Letzten beißen die Hunde
(Thunderbolt and Lightfoot, USA 1973, Michael Cimino) Eine Gangstergeschichte im Westernmilieu: Clint Eastwood und ein sehr junger Jeff Bridges bilden ein ungleiches Duo, das sich fintenreich dem Zugriff von Gangstern, Polizisten und Hinterwäldlern zu entziehen versucht. Bis 1.50, SRF1

rogers rasmussen

0.10 LEGENDE
Columbo: Mord nach Rezept
(Prescription: Murder, USA 1968, Richard Irving) Der Auftakt zum Legendenstatus: Dr. Ray Flemming (Gene Barry) betrügt seine vermögende Frau mit der Schauspielerin Joan Hudson (Katherine Justice). Als sie mit der Scheidung droht, sieht er keinen anderen Ausweg, als sie zu töten. Columbo (Peter Falk) nimmt die Fährte auf. Der erstmals 1968 ausgestrahlte Spielfilm bildete die Premiere der Columbo-Serie. Richard Levinson und William Link hatten ihr Bühnenstück Prescription: Murder für das Fernsehen umgearbeitet und damit – ohne es zu wollen – den Film zur Copserie geschaffen. Der damals 42 Jahre Peter Falk schnüffelt in der ersten von insgesamt 69 Episoden, die bis zum Jahr 2003 entstanden sind. Sehenswert!

Radio-Tipps

13.00 KLASSIK
Klassik um 1
Anlässlich des 85. Geburtstags des Pianisten Alfred Brendel: Seine Aufnahmen setzen bis heute Standards, auch mit den Werken von Ludwig van Beethoven wie der Cellosonate Nr. 4 C-Dur, op. 102/1, gemeinsam musiziert mit seinem Sohn, dem Cellisten Adrian Brendel. Bis 14.00, Radio Klassik Stephansdom

15.00 MAGAZIN
Radio Augustin
Zündstoff stellt Künstlerinnen, Allrounderinnen, Vereine und Angebote von und für Frauen vor. Bis 16.00, Radio Orange, 94.0 im Raum Wien und o94.at

15.00 MUSIK
FM4 Connected
Punk-Pop: Die Wiener Band Sex Jams präsentiert am Freitag in der Arena ihr neues Album Catch! und ist davor noch im Studio zu Gast. Bis 19.00, FM4

18.30 GESPRÄCH
KulturTon
Ein Gespräch mit Peter Rainer über die ehemalige Ausweichgeburtsstation in einem Seefelder Hotel, der Innsbrucker Gebärkliniken in den Kriegsjahren 1944/45. Bis 19.00, Freies Radio Innsbruck 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

19.05 MAGAZIN
Dimensionen
Die Themen aus der Welt der Wissenschaft: 1) Keimfrei dank Blitzlicht. 2) Abgemagerte Finnlandlachse. 3) Nesseltiere und die Evolution von komplexen Organsimen. 4) Utopische Kommunen in den USA. Bis 19.30, Ö1 (Oliver Mark, 8..1.2016)

Share if you care.