Historischer Kalender – 12. Jänner

12. Jänner 2016, 00:00
posten

1806 – Die am 13.11.1805 in Wien eingerückten französischen Truppen räumen die Stadt wieder.

1816 – In Frankreich beschließt das Parlament eine Generalamnestie für Teilnehmer der Französischen Revolution.

1871 – Deutsche Truppen unter Prinz Friedrich Karl schlagen die französische Westarmee unter General Chanzy bei Le Mans.

1871 – In Rom wird die erste protestantische Kirche eröffnet.

1916 – Entente-Truppen landen auf der griechischen Insel Korfu.

1931 – Im Internationalen Psychoanalytischen Verlag Wien erscheinen die "Gesammelten Schriften" von Sigmund Freud in elf Bänden.

1966 – Vor einem Gericht in Mailand beginnt der zweite Südtirol-Prozess. Angeklagt sind 58 Südtiroler, Österreicher und Deutsche.

1971 – Der Hamburger Frachter "Brandenburg" sinkt im Ärmelkanal vor Dover, 21 Menschen ertrinken.

1991 – In mehreren westeuropäischen Hauptstädten demonstrieren Hunderttausende gegen den Golfkrieg.

2006 – Bei einer Massenpanik von Pilgern, welche sich zur symbolischen "Steinigung des Teufels" in Mina bei Mekka versammeln, sterben 362 Menschen.

Geburtstage:

Johann Heinrich Pestalozzi, schweiz. Erzieher und Sozialreformer (1746-1827)

Jakob Michael Reinhold Lenz, dt. Dichter (1751-1792)

Jack London, US-Schriftsteller (1876-1916)

Ermanno Wolf-Ferrari, dt.-ital. Komponist (1876-1948)

Pieter W. Botha, südafrik. Politiker (1916-2006)

Hans Richter, dt. Schauspieler/Regisseur (1919-2008)

Morton Feldman, US-Komponist (1926-1987)

Antonio Munoz Molina, span. Schriftsteller (1956- )

Todestage:

Franz Dinghofer, öst. Politiker (1873-1956)

Agatha Christie, engl. Schriftstellerin (1890-1976)

Marcel Arland, frz. Schriftsteller (1899-1986)

Eduard Haken, tschech. Opernsänger (1910-1996)

Vasco Pratolini, ital. Erzähler (1913-1991)

Andre Kaminski, schweiz. Schriftsteller (1923-1991)

(APA, 12.1.2016)

Share if you care.