Zwei Minderjährige in Baden-Württemberg vergewaltigt

7. Jänner 2016, 14:52
18 Postings

Mädchen kannten mutmaßliche Täter – Verdächtige wurden festgenommen

Weil am Rhein – Ein junger Mann und drei Jugendliche sollen in der Silvesternacht zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen in Weil am Rhein im deutschen Bundesland Baden-Württemberg mehrfach vergewaltigt haben. Gegen die mutmaßlichen Täter sei Haftbefehl beantragt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

Die Opfer und einer der Beschuldigten kannten einander demnach flüchtig. Den Angaben zufolge trafen die Mädchen den 21-Jährigen am Silvesterabend und folgten ihm in seine Wohnung. Dort sei es zunächst zu einvernehmlichen Zärtlichkeiten gekommen, hieß es. Dann jedoch hätten der Mann, sein 15-jähriger Bruder und zwei 14-Jährige die Mädchen mehrfach vergewaltigt. (APA, 7.1.2016)

Share if you care.