Toronto siegt mit Grabner in Anaheim 4:0

7. Jänner 2016, 10:01
12 Postings

Crosby nicht für All-Star-Game nominiert

Anaheim (Kalifornien) – Die Toronto Maple Leafs mit dem Kärntner Stürmer Michael Grabner haben am Mittwoch in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ihren dritten Sieg hintereinander gefeiert. Die Maple Leafs siegten bei den Anaheim Ducks mit 4:0 und verkürzten damit den Rückstand auf die Play-off-Plätze auf fünf Punkte.

Am Mittwoch wurden die Namen der 40 Spieler bekanntgegeben, die neben den bereits präsentierten vier Kapitänen das All-Star-Game am 31. Jänner in Nashville bestreiten. Nicht nominiert wurde der kanadische Superstar Sidney Crosby, der mit nur 12 Toren in 38 Spielen für die Pittsburgh Penguins bisher eine der schwächsten Saisonen seiner Karriere spielte.

NHL-Ergebnisse von Mittwoch:

Anaheim Ducks – Toronto Maple Leafs (mit Grabner) 0:4
Montreal Canadiens – New Jersey Devils 2:1
Chicago Blackhawks – Pittsburgh Penguins 3:1
Colorado Avalanche – St. Louis Blues 4:3 n.V.
Vancouver Canucks – Carolina Hurricanes 3:2

Share if you care.