Paszek in Auckland im Halbfinale

7. Jänner 2016, 09:03
271 Postings

Sieg der Österreicherin in drei Sätzen gegen Flipkens – In Brisbane könnten Federer und Thiem aufeinandertreffen

Auckland – Tamira Paszek befindet sich weiter auf der Siegerstraße: Österreichs Nummer eins im Tennis hat sich am Donnerstag beim mit 226.750-Dollar dotierten WTA-Turnier in Auckland gegen die Belgierin Kirsten Flipkens durchgesetzt und steht damit im Halbfinale. Die 25-jährige Vorarlbergerin, in der Weltrangliste auf Platz 172, besiegte die 29-jährige Flipkens (Weltrangliste-85), in drei Sätzen nach 2:51 Stunden mit 6:4, 6:7(3), 6:3.

Im Halbfinale trifft Paszek auf Julia Görges (GER, ATP-Nr. 50), die Nao Hibino (JPN) mit 6:7 (3/7), 6:2 und 6:4 bezwang. Das zweite Halbfinale bestreiten Caroline Wozniacki (DEN/3) und Sloane Stephens (USA/5).

Ein großer Sprung in der Weltrangliste ist für Paszek bereits absehbar, die Österreicherin wird sich von Rang 172 unter die Top 130 schieben.

Beim Hartplatz-Turnier in Brisbane hat Roger Federer mit einem lockeren 6:2, 6:1-Sieg gegen den Deutschen Tobias Kamke das Viertelfinale erreicht. Der Schweizer bekommt es dort mit dem Bulgaren Grigor Dimitrow zu tun. Im Halbfinale könnte es zu einem Duell mit Dominic Thiem kommen, der zuvor aber noch die Hürde Marin Cilic (CRO) meistern müsste. (APA, red, 7.1.2015)

  • Zurück im Spiel: Tamira Paszek.
    foto: apa/epa/kovacs

    Zurück im Spiel: Tamira Paszek.

Share if you care.