Smarte Halskette soll als Übersetzer dienen

6. Jänner 2016, 18:06
2 Postings

Gadget namens "Ili" kann Englisch, Chinesisch und Japanisch

Eine Halskette, die wie "eine Apple TV-Fernbedienung" (Wired) aussieht und auf Knopfdruck in mehrere Sprachen übersetzt: Das ist Ili, die auf der CES präsentiert wurde. Punkten will die Kette – neben der ständigen Verfügbarkeit durch ihre Platzierung – dadurch, dass alle nötigen Anwendungen offline laufen. Denn wäre die Kette auf das Internet angewiesen, stellte sich durchaus die Frage nach der Existenzberechtigung, gibt es doch zahlreiche Übersetzungsdienste im Netz.

Erweiterung soll folgen

Laut Wired kann "Ili" momentan Englisch, Chinesisch und Japanisch. Bald sollen Französisch, Thai und Koreanisch folgen. Wie gut Ili funktioniert konnte Wired noch nicht abtesten – im Präsentationsraum herrschte eine zu hohe Lautstärke. Ob Ili ein nützliches Tool oder ein weiterer Exot aus dem CES-Universum ist, werden die nächsten Monate zeigen. (red, 6.1.2016)

Link

Wired

  • "Sieht aus wie eine Apple TV-Fernbedienung", so Wired
    foto: ili

    "Sieht aus wie eine Apple TV-Fernbedienung", so Wired

Share if you care.