TV- und Radiotipps für Donnerstag, 7. Jänner

Video7. Jänner 2016, 06:00
1 Posting

Ein Abend der Frankophilie: Nichts zu verzollen, Vorsicht Sehnsucht, Catherine Deneuve in Belle de jour

20.15 KLAMAUK
Nichts zu verzollen (Rien à Déclarer, F 2010, Dany Boon) Der belgische Zollbeamte Ruben (Benoît Poelvoorde) hasst die Franzosen. Auch nachdem die Grenzkontrollen abgeschafft wurden, schikaniert er die Reisenden. Zur Strafe muss er mit einem Franzosen (Dany Boon) Dienst schieben. Nach dem Welterfolg von Willkommen bei den Sch’tis der nächste Streich von Dany Boon – Regisseur, Autor und Hauptdarsteller in Personalunion. Bis 22.00, 3sat

lacha video service

20.15 DOKUMENTATION
Dolezal Backstage Wer mit Sting in einem brasilianischen Gefängnis landete, hat was zu erzählen: Produzent und Regisseur Rudi Dolezal packt Geschichten aus 40 Jahre Musik-Business aus. Bis 21.15, Servus TV

20.15 SOZIALDRAMA
Schönefeld Boulevard (D 2014, Sylke Enders) Cindy (Julia Jendroßek) fristet ihre Teenagerjahre im Berliner Vorort Schönefeld, wo neben dem Bau des Großflughafens auch ihre Hoffnungen stillstehen. Bewegung kommt in ihr Leben, als sie den finnischen Ingenieur Leif (Jani Volanen) kennelernt. Bis 21.50, Arte

vipmagazin

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Puppi ist der Beste Nicht wenigen Österreichern gehen Tiere über Menschen. Eine davon ist Annegret Zwiebler, die mit ihrem Königspudel im Nobelbezirk Döbling residiert. Nina Horowitz hat Menschen mit ausgeprägter Tierliebe gefunden, denen ihre Hunde, Katzen, Vögel und Henderl über alles gehen. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TRAGIKOMÖDIE
Greenberg (USA 2010, Noah Baumbach) Es läuft nicht gut für Roger Greenberg (Ben Stiller). Der Gelegenheitsmusiker ist gerade 40 geworden, hat einen Nervenzusammenbruch hinter sich und keine Zukunftsperspektiven. Da kommt dem New Yorker das Angebot seines Bruders gerade recht: Während dieser mit seiner Familie verreist, soll Roger auf das Anwesen in Los Angeles aufpassen und für den zu Hause gebliebenen Hund eine Hütte zimmern. Leckerlis bringt die attraktive Florence (Greta Gerwig) vorbei. Der Genrewechsel tut Ben Stiller gut: Vom ewigen Clown zum neurotischen Misanthropen. Bis 23.40, BR

themoviechannei

21.50 KRIMISERIE
Untergetaucht (1–3) Der Polizeibeamte Michel Serrero (Patrick Ridremont) erfährt, dass er an einer unheilbaren neurologischen Krankheit leidet. Als ein arroganter Kollege ihn provoziert, wird er handgreiflich und daraufhin vom Dienst suspendiert. Anstatt sich zurückzuziehen, schließt er sich einer Eliteeinheit der französischen Polizei an, die undercover im Drogenmilieu ermittelt. Die fesselnde Krimiserie (2014) von Philippe Haïm beruht auf wahren Recherchen in der Pariser Drogenszene und besticht duch Schwarz-Weiß-Ästhetik. Bis 0.10, Arte

22.25 KOMÖDIE
Vorsicht Sehnsucht (Les herbes follese, F/I 2009, Alain Resnais) Der Pensionär Georges (André Dussollier) hatte schon immer ein Faible für die Fliegerei, ohne es auszuleben. Mit dem zufälligen Fund der Brieftasche einer gewissen Marguerite (Sabine Azéma) erhält seine alte Leidenschaft neue Nahrung: Georges verliebt sich spontan in das Passbild ihres Pilotenscheins. Die Unbekannte geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Bis 0.04, 3sat

studiocanal france

22.25 MAGAZIN
Eco Neues Studio, neue Themen: 1) Wirtshaussterben: Gastronomen verzweifeln wegen der vielen Vorschriften. 2) Wirtschaft und Finanzen 2016. 3) Pflege daheim: Neuerungen und Teuerungen. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK
Stöckl Die Gäste von Barbara Stöckl sind: Iva Schell (Witwe von Oscarpreisträger Maximilian Schell), Cem Ekmekcioglu (Facharzt für Physiologie), Hubert Neuper (Ex-Skispringer & Organisator der Skiflug-WM am Kulm) und Heinz Marecek (Schauspieler & Kabarettist). Bis 0.00, ORF 2

0.05 DENEUVE
Belle de jour – Schöne des Tages (F/I 1967, Luis Buñuel) Die unter masochistischen Zwangsvorstellungen leidende Ehefrau (Catherine Deneuve) eines Arztes arbeitet tagsüber in einem Edelbordell. Als sich einer ihrer Kunden in sie verliebt, ist ihr Doppelleben in Gefahr. Bis 1.44, SRF 1

mraris67

Die Radiotipps für Donnerstag:

14.40 MAGAZIN
Moment – Leben heute Wissen. Zocken. Kassieren. Ein Blick hinter die Kulissen der Millionenshow, die seit 15 Jahren in mehr als 70 Ländern zu sehen ist. Bis 14.55, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected Robert Glashüttner spricht mit dem jungen Wiener Spielkulturforscher und Historiker Eugen Pfister über aktuelle Debatten der Computerspielwissenschaften. Bis 19.00, FM4

18.25 MAGAZIN
Journal Panorama: Kulturhauptstadt Breslau Ein ganz anderes, offeneres Polen als derzeit die Rechtsregierung repräsentiert die südpolnische Stadt Wroclaw/Breslau, die 2016 gemeinsam mit dem spanischen San Sebastián Kulturhauptstadt wird. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN
Homebase: Kuba Mit der zunehmenden Tauwetterpolitik zwischen Kuba und den USA ist auch die Kulturproduktion im Umbruch. Philipp Landauer hat sich in der Hauptstadt Havanna umgesehen. Bis 22.00, FM4

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Wie geht es weiter mit Europa – was erwartet uns 2016? Renata Schmidtkunz diskutiert mit der Vize-Präsidentin des EU Parlaments, Ulrike Lunacek, dem deutschen Politik- und Islamwissenschafter Marwan Abou-Taam, dem Extremismus-Experten Moussa Al-Hassan Diaw und mit Werner Perger, ehemaliger Politik-Chef der Zeit. Bis 22.00, Ö1 (Oliver Mark, 7.1.2016)

Share if you care.