Paszek in Auckland im Hauptbewerb

4. Jänner 2016, 13:06
34 Postings

Erfolgreiche Qualifikation in Neuseeland, nun gegen Schiavone

Auckland – Tamira Paszek ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Österreichs Nummer eins im Damen-Tennis hat beim WTA-Turnier in Auckland die Qualifikation überstanden und trifft in der ersten Runde in der Nacht auf Dienstag (0.15 Uhr MEZ) auf Francesca Schiavone. Die 35-jährige Italienerin (WTA-114.) ist dank einer Wild Card in Neuseeland dabei.

Paszek, in der Weltrangliste auf Platz 172, gewann am Montag in der dritten Qualifikationsrunde gegen die in der Weltrangliste 91 Plätze vor ihr liegenden Japanerin Kurumi Nara mit 7:6(7),6:1. "Es ist wirklich ein großartiges Gefühl, gesund und in guter Form auf dem Platz zurück zu sein", schrieb die Vorarlbergerin auf Facebook. (APA, 4.1.2016)

Share if you care.