Dritter Tag: Kämpfe auf Luftwaffenbasis in Indien gehen weiter

4. Jänner 2016, 07:36
5 Postings

Noch mindestens ein Angreifer auf Gelände – Am Montag weitere Schüsse und Explosionen

Neu-Delhi – Mehr als 48 Stunden nach Beginn eines Angriffs auf eine Luftwaffenbasis in Indien sind erneut Schüsse und Explosionen auf dem Gelände zu hören gewesen. Bei den Kämpfen starben am Wochenende sieben Soldaten und vier Angreifer. Mindestens ein Eindringling sei noch auf der weiträumigen Basis, berichtete der Nachrichtensender Times Now am Montag.

Hubschrauber überflogen den Berichten zufolge das Gelände nahe der Grenze zu Pakistan. Die Angreifer seien wahrscheinlich pakistanische Extremisten, hieß es. Der Angriff könnte die Wiederaufnahme der Friedensgespräche mit Pakistan gefährden. Erst vor wenigen Tagen war Indiens Regierungschef Narendra Modi überraschend beim Erzfeind Pakistan, um neue Friedensgespräche einzuleiten. Indien wirft Pakistan seit langem vor, antiindischen Rebellengruppen Unterschlupf zu gewähren. (APA, 4.1.2016)

Share if you care.