In Adelboden gibt es Schnee

2. Jänner 2016, 16:16
posten

Rennen auf dem Chuenisbärgli trotz schwieriger Lage bestätigt

Adelboden – Der Ski-Weltverband (FIS) hat nach der am Samstag erfolgten Schneekontrolle Grünes Licht für die am kommenden Wochenende geplanten Technik-Bewerbe der Herren in Adelboden gegeben. Der Riesentorlauf auf dem Chuenisbärgli am 9. Jänner sowie der Slalom am 10. Jänner sollen wie geplant über die Bühne gehen, teilte die FIS am frühen Nachmittag mit.

Adelbodens Organisationskomitee um Präsident Peter Willen und Rennleiter Hans Pieren ist sich der schwierigen Situation bewusst. Die Präparierung der Rennstrecke bleibe weiterhin eine "große Herausforderung", hieß es in einer Aussendung. Dennoch habe man aufgrund der aktuellen Pisten- und Wetterverhältnisse gemeinsam mit der FIS entschieden, die Rennen zu bestätigen.

Natürlich

Für die kommenden Tage sind in Adelboden niedrigere Temperaturen als zuletzt und teilweise gar natürlicher Schneefall prognostiziert. Der könnte für den noch zu produzierenden Kunstschnee aber auch zum Problem werden, da er dessen Verarbeitung auf der Piste beeinträchtigt. (APA/red, 2.1. 2016)

Share if you care.