Tote bei Selbstmordanschlag in Somalia

2. Jänner 2016, 10:18
posten

Bereits dritter Anschlag auf Restaurant in Mogadischu

Mogadischu – Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Restaurant in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mehrere Menschen getötet worden. Der Attentäter habe mindestens drei Zivilisten mit in den Tod gerissen, teilte die Polizei am Samstag mit. Er sei wie ein Geschäftsmann gekleidet gewesen und habe die Sprengstoffweste unter seinem Anzug nach Betreten des Restaurants gezündet.

Es ist bereits der dritte Anschlag auf die Gaststätte. Die Islamisten-Miliz Al-Shabaab verübt immer wieder Anschläge in Somalia. Sie will die Regierung stürzen und die Scharia einführen. (APA/Reuters, 2.1.2016)

Share if you care.