Zur Verständigung mit Flüchtlingen: Bundesheer bringt Arabisch-App

30. Dezember 2015, 10:13
7 Postings

Soll von Soldaten an der Grenze und bei der Betreuung von Asylwerbern genutzt werden

Das österreichische Bundesheer will mit einer neuen App für eine bessere Verständigung zwischen Flüchtlingen und Soldaten sorgen. Die Anwendung, die auf Android-Smartphones läuft, bietet zahlreiche einfache Vokabeln des Arabischen. Auch die korrekte Aussprache wird erklärt. Vorlage ist eine "Arabisch-Sprachfibel", die bereits vergangenen September in Buchform erschienen ist. Das Sprachinstitut des Bundesheers erstellt solche Anleitungen auch vor Auslandseinsätzen.

Gratis-Download

Die App wurde nun auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und kann auf der Webseite des Bundesheers heruntergeladen werden. Zuvor hatte etwa Langenscheidt sein Arabisch-Deutsch/Deutsch-Arabisch-Wörterbuch kostenfrei zur Verfügung gestellt. Flüchtlinge sind auf ihrer Reise oftmals auf Übersetzungsapps angewiesen, um mit lokalen Einwohnern und Beamten kommunizieren zu können. (red, 30.12.2015)

  • Die App soll für bessere Verständigung mit Flüchtlingen sorgen.
    foto: apa/epa/scheriau

    Die App soll für bessere Verständigung mit Flüchtlingen sorgen.

Share if you care.