Forum: Änderungen bei der Kennzeichnung von Postings

17. Februar 2016, 10:24
392 Postings

Welche Postings hervorgehoben sind, wie man im STANDARD-Forum filtern kann und wo individuelle Einstellungen möglich sind

Ab sofort sind Top-Postings im STANDARD-Forum nicht mehr durch einen gelben Balken gekennzeichnet. Zu diesem Schritt haben wir uns entschlossen, weil die Art der Markierung beim Lesen irritierte und die Auswahl noch nicht ausreichend zuverlässig ist.

Hervorhebung von Postings

Trotzdem sind wir der Meinung, dass es sinnvoll ist, Postings im Forum nach verschiedenen Kriterien hervorzuheben: Postings von Mitpostern sind bereits jetzt daran erkennbar, dass der Mitposter-Zähler blau unterlegt ist. Postings von STANDARD-Mitarbeitern erkennen Sie am magentafarbenen Postingnamen.

Darüber hinaus möchten wir in Zukunft neue Postings durch eine spezielle Markierung der Zeitangabe hervorheben, damit beim Überfliegen eines Diskussionsstrangs leicht erkennbar ist, an welcher Stelle aktuell Postings hinzugekommen sind.

Filter

Bei den Foren-Filtern bleibt alles unverändert: Sie können eigene Beiträge, Postings von Mitpostern, von STANDARD-Mitarbeitern und von ausgewählten Postern selektieren, auch Zeitfilter stehen zur Verfügung. An dieser Stelle gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, Top-Postings auszuwählen. Bei Bedarf werden wir auch bei einzelnen Foren Top-Postings vorauswählen.

Individuelle Foren-Einstellungen

Im eigenen Userprofil unter "Einstellungen" und "Foren" kann man bereits jetzt festlegen, wie viele Postings auf einer Forenseite in welcher Sortierung angezeigt werden sollen. Hier haben wir auch eine Erweiterung geplant, mit der man einen beliebigen Filter für sämtliche Foren voreinstellen kann. (Chris Burger, 17.2.2016)

  • Einige Optionen im Foren-Filter.
    foto: screenshot derstandard.at

    Einige Optionen im Foren-Filter.

  • Filter nach Postings eines Users.
    foto: screenshot derstandard.at

    Filter nach Postings eines Users.

Share if you care.