Kärnten: 100 Kilogramm schwere Statue gestohlen

29. Dezember 2015, 16:53
24 Postings

Bronzegussskultpur soll mehrere Zehntausend Euro Wert sein

Wolfsberg – Eine 1,80 Meter große und 100 Kilogramm schwere Statue ist in der Nacht auf Dienstag in Wolfsberg im Kärntner Lavanttal gestohlen worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, stand die Figur, die einen Mann darstellt, vor einem Veranstaltungsgebäude in der Stadt. Die Bronzegussskulptur wurde aus der Verankerung gerissen. Ihr Wert wird mit mehreren zehntausend Euro angegeben. (APA, 29.12.2015)

Share if you care.