Vanek gewinnt mit Minnesota

29. Dezember 2015, 10:25
3 Postings

3:1 gegen Detroit – Washington landete achten Sieg in Folge

St. Paul (Minnesota) – Der Steirer Thomas Vanek hat am Montag (Ortszeit) in der National Hockey League (NHL) mit Minnesota Wild einen 3:1-Heimsieg gegen die Detroit Red Wings gefeiert. Sehr stark agierten beide Torhüter, wobei Devan Dubnyk mit eben nur einem Gegentor für den Wild-Erfolg stark mitverantwortlich war. Vanek blieb ohne Scorerpunkt.

Herausragend Washington-Goalie Braden Holtby, er lieferte beim 2:0-Heimerfolg der Capitals gegen die Buffalo Sabres sein zweites "shut-out" der Saison, sein 22. in der NHL. Es war der achte Capitals-Sieg in Folge, der 15. in den vergangenen 17 Spielen des Teams. Sein drittes Saison-"shut out" bzw. sein gesamt 40. verzeichnete Jonathan Quick aufseiten der Los Angeles Kings bei deren 5:0-Kantersieg bei den Vancouver Canucks. (APA; 29.12.2015)

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Montag:
Minnesota Wild (mit Vanek) – Detroit Red Wings 3:1
Buffalo Sabres – Washington Capitals 0:2
Tampa Bay Lightning – Montreal Canadiens 3:4 n.P.
Nashville Predators – New York Rangers 5:3
Vancouver Canucks – Los Angeles Kings 0:5
San Jose Sharks – Colorado Avalanche 3:6

Share if you care.