Antike Widder-Statue bei Ausgrabungen in Caesarea entdeckt

Ansichtssache27. Dezember 2015, 21:43
26 Postings
Bild 1 von 3
foto: apa/epa/israel antiquities authority

Tel Aviv – Israelische Archäologen haben bei Ausgrabungen am 24. Dezember eine antike Widder-Statue aus Marmor gefunden. Die Schafsfigur sei am Donnerstag nahe einer Kirche am Tor zur Küstenstadt Caesarea entdeckt worden, teilte die israelische Altertumsbehörde am Sonntag mit.

"Im frühen Christentum wurde Jesus nicht als Person dargestellt", sagte Peter Gendelman, der die Ausgrabungen gemeinsam mit Mohammed Hater leitet. "Stattdessen verwendete man Symbole, der Schafsbock war eines davon."

weiter ›
Share if you care.