"Design kopiert": Apple will von Samsung 180 Millionen Dollar

25. Dezember 2015, 12:25
49 Postings

Samsung soll bei fünf Modellen von Apple-Geräte abgeschaut haben

Apple verlangt von seinem Erzrivalen Samsung 180 Millionen Dollar für Patentverletzungen. Apple behauptet, dass Samsung bei fünf nach 2012 erschienenen Smartphone-Modellen erhebliche Designentscheidungen kopiert habe. Samsung hatte vor zwei Wochen bereits zugesagt, mehr als eine halbe Milliarde Dollar an Apple zu überweisen. Daher überraschen die neuen Vorwürfe laut TheVerge selbst Patentexperten.

Zahlreiche Dispute

Der Streit über kopiertes Design zieht sich schon lange hin: 2011 verlangte Apple erstmals 2,5 Milliarden Dollar. Nach zahlreichen Verhandlungen wurde vor zwei Wochen die Summe von 548 Millionen Dollar festgelegt, die Samsung bereits überwiesen haben soll. Apple befindet sich mit zahlreichen Firmen in Patent-Streitigkeiten, zuletzt legte man einen Disput mit Ericsson bei. (red, 25.12.2015)

  • Apple und Android-Geräte werden wohl keine Freunde mehr
    foto: reuters/ruvic

    Apple und Android-Geräte werden wohl keine Freunde mehr

Share if you care.