Frau nach Unfall auf A2 in Wiener Neudorf aus Auto befreit

25. Dezember 2015, 11:56
1 Posting

Feuerwehr öffnete Dach für schonende Rettung

Wiener Neudorf – Nach einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) ist am Christtag in der Früh eine Frau aus ihrem Auto befreit worden. Die laut Bezirkskommando ältere Dame war eingeschlossen. Für eine schonende Rettung wurde nach Rücksprache mit dem Notarzt das Dach des Kleinwagens geöffnet und die Lenkerin danach ins Landesklinikum Mödling transportiert.

Weil die Frau angegeben hatte, einen Hund mitgeführt zu haben, wurde überdies eine Suchaktion mittels Wärmebildkamera eingeleitet. Von dem Tier fand sich jedoch keine Spur, berichtete die Feuerwehr. (APA, 25.12.2015)

  • Die Lenkerin konnte aus dem Fahrzeug befreit werden.
    foto: herbert wimmer/pressestelle bfk mödling

    Die Lenkerin konnte aus dem Fahrzeug befreit werden.

Share if you care.