Dirk Nowitzki übertrifft Shaquille O'Neal

24. Dezember 2015, 10:49
32 Postings

Deutscher von den Dalls Mavericks bereits Sechster der ewigen Scorerliste

New York – Der deutsche Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat seiner Karriere einen weiteren Meilenstein hinzugefügt. Der 37-Jährige von den Dallas Mavericks ist mittlerweile sechstbester Scorer der NBA-Geschichte. Nowitzki übertraf am Mittwoch mit 22 Zählern beim 119:118-Sieg nach Verlängerung bei den Brookyln Nets die Marke von Centerlegende Shaquille O'Neal.

Nowitzki hält nach 1.293 regulären Saisonspielen nun bei 28.609 Karrierepunkten. Vor ihm liegen nur noch Rekordhalter Kareem Abdul-Jabbar (38.387), Karl Malone (36.928), Kobe Bryant (32.916), Michael Jordan (32.292) und Wilt Chamberlain (31.419).

"Das hört sich ziemlich gut an", sagte Nowitzki, der seit 1999 in der NBA spielt. "Es ist ein Traum, der wahr geworden ist. Als ich 20 Jahre alt war, hätte ich so etwas niemals erwartet." Um O'Neal (28.596 Karrierepunkte) zu überholen, hätte der Deutsche in New York zehn Zähler benötigt. Am Ende waren es 22 – inklusive des entscheidenden Korblegers 19,2 Sekunden vor Ende der Verlängerung. (APA, 245.12.2015)

NBA-Spieler mit den meisten Karrierepunkten (reguläre Saison):

1. Kareem Abdul-Jabbar (1969-1988) 38.387
2. Karl Malone (1985-2004) 36.928
3. Kobe Bryant (seit 1996) 32.916
4. Michael Jordan (1984-2002) 32.292
5. Wilt Chamberlain (1959-1972) 31.419
6. Dirk Nowitzki (seit 1999) 28.609
7. Shaquille O'Neal (1992-2010) 28.596
8. Moses Malone (1976-1994) 27.409
9. Elvin Hayes (1968-1983) 27.313
10. Hakeem Olajuwon (1984-2002) 26.946

Ergebnisse der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA vom Mittwoch:

Cleveland Cavaliers – New York Knicks 91:84
Indiana Pacers – Sacramento Kings 106:108,
Washington Wizards – Memphis Grizzlies 100:91
Charlotte Hornets – Boston Celtics 89:102
Orlando Magic – Houston Rockets 104:101
Brooklyn Nets – Dallas Mavericks 118:119 n.V.
Minnesota Timberwolves – San Antonio Spurs 83:108
Atlanta Hawks – Detroit Pistons 107:100
New Orleans Pelicans – Portland Trail Blazers 115:89
Milwaukee Bucks – Philadelphia 76ers 113:100
Phoenix Suns – Denver Nuggets 96:104
Los Angeles Lakers – Oklahoma City Thunder 85:120
Golden State Warriors – Utah Jazz 103:85

  • Dirk Nowitzki: "Das hört sich ziemlich gut an".
    foto: reuters/hamilton

    Dirk Nowitzki: "Das hört sich ziemlich gut an".

Share if you care.