Bildhauer Erwin Reiter gestorben

23. Dezember 2015, 15:13
4 Postings

Der Schöpfer der Skulptur "Strömung" am Linzer Donauufer starb 82-jährig

Julbach/Linz – Der Bildhauer Erwin Reiter ist am Samstag im Alter von 82 Jahren verstorben. Das teilte das Land Oberösterreich in einer Aussendung mit. Seine Werke waren typischerweise von einer Welle geprägt. Zu seinen bekanntesten Skulpturen zählt die "Strömung" am Linzer Donauufer. Reiter war 29 Jahre lang Professor an der Kunstuniversität Linz.

Nach dem Besuch der Fachschule für Holzbearbeitung in Hallstatt studierte der Künstler an der Akademie der Bildenden Künste bei Fritz Wotruba in Wien. Von 1973 bis 2001 leitete er die Meisterklasse für Bildhauerei in Linz. Neben vielen Auszeichnungen hat er 1999 den Landeskulturpreis für bildende Kunst erhalten. (APA, 23.12.2015)

Share if you care.