TV- und Radiotipps für Montag, 28. Dezember

Video28. Dezember 2015, 06:00
2 Postings

Bares für Rares | Ägypten: Geburt einer Großmacht | Ein Mord mit Aussicht | Die eiserne Lady | Jumanji | Star Trek | Mary Poppins | A Little Trip to Heaven | Kiss Kiss Bang Bang

15.05 NEUE FOLGEN
Bares für Rares
Ob die alte Vase von der Oma oder die Ehrenmedaille aus dem Ersten Weltkrieg des Opas noch etwas wert sind, kann man in der Trödel-Show erfahren. Mit Horst Lichter. Bis 16.00, ZDF

16.00 DOKUMENTATION
Ägypten: Geburt einer Großmacht
Mit der Vereinigung von Ober- und Unterägypten entstand der erste Territorialstaat der Geschichte der Menschheit. Mit Reenactments und Computeranimationen lässt der Dokumentarfilm vergangene Lebenswelten wiederauferstehen. Ab 17.35 Uhr: Ägypten – Sehnsucht nach Unsterblichkeit. Bis 19.10, Arte

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Das Geschäft mit den Sternen
Zum Jahresende gehören für manche auch Astrologen. Astrologie ist mittlerweile ein nicht unerheblicher Wirtschaftsfaktor. In Deutschland beispielsweise werden jährlich etwa 200 Millionen Euro für Sternendeutung ausgegeben.
Bis 18.51, ORF 2

20.15 PROVINZ
Ein Mord mit Aussicht – Der Film
(D 2015, Jan Schomburg) Die Hammelforster Polizei ist irritiert: Kriminaloberkommissarin Sophie (Caroline Peters) wird mit der Tatwaffe in der Hand neben ihrem – mittlerweile – toten Erzfeind gefunden. Schlecht für die Kriminaloberkommissarin, die jetzt wohl nicht befördert wird – gut für die Zuschauer.
Bis 21.45, ARD

20.15 BRITISCH
Die eiserne Lady
(The Iron Lady, GB 2011, Phyllida Lloyd) 1979 wird Mar garet Thatcher zur britischen Premier ministerin und somit zur ersten Regierungschefin eines europäischen Staates gewählt. Während ihrer elfjähri-gen Amtszeit steht sie ob ihres bedingungslos harten Kurses in heftiger Kritik und muss sich in der Männerdomäne Politik durchsetzen. Paraderolle für Meryl Streep, die ihr den dritten Oscar einbrachte.
Bis 22.00, 3sat

concorde movie lounge

20.15 BRETTSPIEL
Jumanji
(USA 1995, Joe Johnston) Da sage noch einer, Spielen sei nicht gefährlich: Zwei Kinder erwecken das Brettspiel Jumanji zum Leben, das die ganze Bandbreite gefährlicher Dschungelbewohner und Urwaldwetterkapriolen auf ihre Heimatstadt loslässt. Das aufwendig gemachte Fantasy-Abenteuer mit einer kräftigen Prise Angst und Schrecken vermag überzeugend zu gruseln. Mit Robin Williams in der Hauptrolle. Bis 22.20, ATV

joseph s.a.

20.15 RAUMSCHIFF
Star Trek
(USA 2009, J. J. Abrams) Die Crew des Star-Trek-Universums (Chris Pine und Zachary Quinto) ist hier noch jung und spritzig. Durch den klugen erzählerischen Kniff – Zeitreise, schwarzes Loch, zerstörter Planet – ändert sich einiges. Alte Fans können sich trotz veränderter Story wiederfinden, und neue werden durch die zeitgenössischere Ästhetik nicht verschreckt. Bis 22.35, Puls 4

s4ndwichmaker

20.15 MUSICAL
Mary Poppins
(USA 1964, Robert Stevenson) Die von der Kinderbuchautorin Pamela L. Travers erfundene gute Fee (Julie Andrews) schwebt als Kinderfräulein in eine Familie und räumt mit aller Griesgrämigkeit auf. Bis 23.10, Sixx

22.00 VERSICHERUNG
A Little Trip to Heaven
(USA/ISL 2005, Baltasar Kormákur) Isold (Julia Stiles) hat gerade ihren Bruder bei einem Autounfall verloren. Die Versicherung sollte ihr dafür eine Million Dollar auszahlen, doch zuerst muss Detektiv Abe Holt (Forest Whitaker) nach Unregelmäßigkeiten in der Familie suchen. Gedreht in Island – sehenswert. Bis 23.40, Servus TV

trailerfreakger

22.20 SCHNÜFFLER
Kiss Kiss Bang Bang
(USA 2005, Shane Black) Ein virtuos konstruiertes Drehbuch, hingebungsvolle Schauspieler (Val Kilmer, Robert Downey Jr.) und eine kluge Inszenierung erreichen in dieser Genre-Persiflage hohen Unterhaltungswert und führen zu selbstironischem Action-Vergnügen.
Bis 0.25, ATV

xwhitesparrow

0.30 MAGAZIN
10 vor 11
Der Musiker Enrique Mazzola, der an der Deutschen Oper Berlin die im 19. Jahrhundert populäre und inzwischen fast verschollene Grande Opéra von Giacomo Meyerbeer dirigierte, berichtet über das Prinzip der "Großen Oper". Bis 0.55, RTL

Radio-Tipps

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über 1) Science-Fiction aus Österreich. 2) Wer profitiert von TTIP, CETA & Co? 3) Klangwelten ohne herkömmliche Instrumente. Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

11.06 KULTUR
8ung Kultur
Moderiert von Martin Fritz, haben Hellmut Schönauer aus Tirol und Gerhard Jaschke aus Wien aus ihren aktuellen Texten gelesen. Bis 12.00, Freies Radio Innsbruck 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

14.40 MAGAZIN
Moment: Online – was ist das? Senioren im Netz
Internetzugang zu haben ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Für die älteren Generationen kann das schnell zum Problem werden. Bis 14.55, Ö1

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Mehr als eine "Krücke für die Augen". Zur Geschichte der Brille
Brillenschlange, Vierauge – noch vor wenigen Jahren waren Brillenträger arm und wurden gehänselt. Heute ist die Brille ein modisches Accessoire – sogar, wenn man eigentlich gar keine Brille braucht! Mit Wissenschaftssoziologe Manfred E. A. Schmutzer. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: "Schall und Wahn"
Der US-amerikanische Schriftsteller William Faulkner erhielt 1949 – nachträglich – den Nobelpreis für Literatur. Feature von Alfred Koch. Bis 21.40, Ö1 (Sandra Čapljak, 28.12.2015)

  • Meryl Streep als Abgeordnete Maggie Thatcher. Um 20.15 Uhr in "Die eiserne Lady" auf 3sat.
    foto: zdf/stuart hendry

    Meryl Streep als Abgeordnete Maggie Thatcher. Um 20.15 Uhr in "Die eiserne Lady" auf 3sat.

Share if you care.