Nächster Negativrekord für Philadelphia

23. Dezember 2015, 12:17
10 Postings

29 Niederlagen in ersten 30 Saisonspielen bisher in der NBA unerreicht

Philadelphia – Die Philadelphia 76ers haben am Dienstagabend mit der 90:104-Heimniederlage gegen die Memphis Grizzlies den nächsten NBA-Negativrekord aufgestellt: 29 Niederlagen in den ersten 30 Saisonspielen bedeuten den schlechtesten Saisonstart eines Teams in der Geschichte der National Basketball Association (NBA).

Coach Brett Brown machte einmal mehr die mangelnde Erfahrung seiner Spieler für die katastrophale Ausbeute verantwortlich. Philadelphia stellt das derzeit mit Abstand jüngste Team der Liga, hat nur einen einzigen Spieler über 25 Jahre im Kader. (APA, 23.12.2015)

Dienstag-Ergebnisse:

Philadelphia 76ers – Memphis Grizzlies 90:104
Miami Heat – Detroit Pistons 92:93
Toronto Raptors – Dallas Mavericks 103:99
Denver Nuggets – Los Angeles Lakers 107:111

Share if you care.